Drei weitere Insassen zum Teil schwer verletzt

18-Jähriger stirbt bei Unfall in Elsfleth

+
Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Landesstraße 865 ist ein 18-Jähriger tödlich verletzt worden, drei weitere Insassen werden zum Teil schwer verletzt.

Elsfleth - Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Landesstraße 865 ist ein 18-Jähriger tödlich verletzt worden, drei weitere Insassen werden zum Teil schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 19-jährige mit drei weiteren Insassen die Landesstraße 865 (Große Hellmer) aus Richtung Brake kommend in Richtung Oldenburg. Um 18.40 Uhr kommt sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlägt sich das Fahrzeug und prallt "überkopf stehend" gegen einen Baum und kommt dann auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ein 18-Jähriger Mitfahrer muss durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er erliegt seinen schweren Verletzungen. Ein weiterer 17-jähriger Insasse wird schwer verletzt. Die 20-jährige Beifahrerin und die Fahrerin werden leicht verletzt. Am Auto entsteht ein Sachschaden von ca. 3000,- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme muss die Fahrbahn für drei Stunden gesperrt werden.

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Meistgelesene Artikel

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Gefälschte Barcodes: Pärchen betrügt bundesweit Baumärkte

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Mehr Schafe im Land - Minister gegen Abschuss von Wölfen

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Unbekannter bewahrt 36-Jährigen vor Gefängnisaufenthalt

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Polizei sucht mit Phantombild nach Prostituierten-Mörder

Kommentare