Laufabzeichen an der Montessori-Grundschule

Schüler sind Ausdauerspezialisten

Eine ganze Stunde lang ohne Pause joggen - für diese Kinder der Montessori-Grundschule Haldem überhaupt kein Problem. Dafür gab es das DLV-Laufabzeichen. - Fotos: Grundschule Haldem

Haldem - Was sechs Wochen Training und Willensstärke bewirken können – darüber können die rund 200 Schüler der Montessori-Grundschule Haldem jetzt mitreden. Kurz nach den Sommerferien begannen die Klassen im Sportunterricht, für das DLV-Laufabzeichen zu trainieren – und jetzt hielten sie die Urkunden in den Händen.

Auf 90 Minuten sportliche Betätigung sind diese Grundschüler mächtig stolz.

Das Projekt des Deutschen Leichathletikverbands (DLV), das sich bereits seit vielen Jahren an der Schule bewährt hat, spornt die Grundschüler stets zu Höchstleistungen an, berichtet die Grundschule nun in einer Mitteilung. Motiviert vom Training in der Gruppe, schafften es die Kinder, sich allmählich zu steigern und auch vorher nie für möglich gehaltene Zeitspannen zu laufen. Der DLV möchte mit den Abzeichen, die es in fünf verschiedenen Stufen gibt, auf den Ausdauersport hinweisen und dessen Bedeutung in den Vorgergrund stellen. Zudem wird damit ein wesentlicher Beitrag für die Gesundheit und Sportlichkeit der Kinder und Jugendlichen geleistet.

Das Training machte den Haldemer Schülern nicht nur Spaß, es brachte auch Erfolg: So schafften es beim Abschlusstermin, bei dem alle Klassen gemeinsam antraten, fast alle Kinder, die erste Stufe von 15 Minuten Laufen ohne Pause zu erreichen. Rund die Hälfte der Erst- und Zweitklässler erlief sich außerdem die zweite Stufe von 30 Minuten. Die „Großen“ durften eine komplette Stunde in Angriff nehmen – und aus den Klassen drei und vier waren es der Schule zufolge am Ende tatsächlich 48 Sportler, die dieses Ziel erreichten.

Kommentare von „Das glaubt mir zu Hause keiner“ bis hin zu „Stark, hätte ich mir nicht zugetraut“ waren von den Schülern zu hören, die stolz und glücklich die Urkunden und Lauf-Armbänder in Empfang nahmen. Als Zusatzangebot durften die Viertklässler, die 60 Minuten lang gelaufen waren, auch die Stufe „90 Minuten Ausdauer“ versuchen – und tatsächlich schafften 19 Kinder auch dieses Ziel.

Alles in allem waren sich die Lehrkräfte und Gründschüler der Montessori-Grundschule einig, dieses Projekt auch im kommenden Jahr wieder in den Sportunterricht zu integrieren – schließlich wollen es die jüngeren Schüler den Großen nachmachen und auch zum „Stundenläufer“ werden.

Mehr zum Thema:

Kreuzfahrt über Weihnachten und Silvester

Kreuzfahrt über Weihnachten und Silvester

Wie werde ich Musikfachhändler?

Wie werde ich Musikfachhändler?

Lohnt ein Neujahrstrip nach Dubai?

Lohnt ein Neujahrstrip nach Dubai?

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Meistgelesene Artikel

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Kommentare