Sam Regente ist bester Jungzüchter bei Lokalschau

Imposante Ausstellung mit 282 Gefiederten

Die erfolgreichen Wehdemer Züchter im Rassegeflügelverein freuen sich über ihre Auszeichnungen.

Wehdem - Sam Regente ist ein Name, den sich Rassegeflügelzüchter merken sollten. Dem Wehdemer Jungzüchter galt für sein ausgestelltes Rassegeflügel bei der jüngsten Ortsschau des Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV) Wehdem jede Menge Aufmerksamkeit. Die Preisrichter waren mit den Zuchtergebnissen des Fünfjährigen zufrieden und Sam heimste nicht nur das Wehdemer Band für Jungzüchter ein.

Sowieso konnte sich der RGZV Wehdem über eine beachtliche Zahl ausgestellter Rassetiere freuen und den Besuchern die Vielfalt heimischer gefiederter Freunde zeigen. Am Samstagabend standen aber nicht das Federvieh sondern deren Züchter im Vordergrund. Fünf Preisrichter hatten 282 Tiere, davon 41 aus der Jugendgruppe bewertet. Die Jugendgruppe erhielt ein Mal die Bestnote „Vorzüglich“ (v) und zwei Mal die zweitbeste Note „Hervorragend“ (hv). Die Senioren heimsten fünf Mal „Vorzüglich“ und acht Mal „Hervorragend“ ein.

In der Jugendgruppe erhielt Sam Regente das Wehdemer Band für das beste Tier auf italienische Mövchen eisfarbig mit schwarzer Binde (v), den Jugendlandesverbandsehrenpreis auf Luzerner Goldkragen, bindig (sg 95) und den Jubiläumsbanner auf italienische Mövchen eisfarbig mit schwarzer Binde (sg 95). Außerdem bekam er den Pokal für die fünf besten Tiere nach eigener Angabe mit 474 Punkten sowie den Leistungspreis der Jugendgruppe in Verbindung mit einem Pokal (474).

Leon Henke holte das Siegerband auf schwarze Zwerg Wyandotten (hv), Jannik Schumacher bekam das Ehrenband auf Bielefelder Kennhuhn, kennsperber (sg 95). Über den Jugendbezirksverbandsehrenpreis freute sich Gerrit Brehop (sg 95).

Karl Friedrich Wessel (l.) freut sich mit Sam Regente und dessen Italienischem Mövchen sowie mit Karsten Steinmüller (r.) und seiner weißen Deutschen Pekingente über das vorzügliche Urteil der Preisrichter. - Fotos: Mühlke

Jubiläumsbanner hatte der Vorsitzende Karl-Friedrich Wessel für den Wehdemer Kindergarten auf Zwerg Wyandotten (sg 94), Celine Schumacher auf Bielefelder Kennhuhn, kennsperber (sg 93), Gerrit Brehop auf birkenfarbige Zwerg Niederrheiner(sg 94), Leon Henke auf schwarze Zwerg Wyandotten (sg 94) und Malte Thiesing auf Rheinische Ringschläger, gelbfahl (sg 95).

Das beste Tier in der Seniorengruppe stellte Carsten Steinmüller mit seiner weißen Deutschen Pekingente (v). Er bekam das Wehdemer Band. Siegerbänder gingen an Hagen Regente auf weiße Amerikanische Pekingente (hv), Uta Ehlert auf Sulmtaler, gold-weizenfarbig (sg 95), Carsten Schilling auf rote Zwerg Wyandotten (v), Karl Friedrich Wessel auf gehämmerte Thurgauer Mehlfarbige (v), Carsten Steinmüller auf weiße Deutsche Pekingente (hv), Peter Zietlow auf schwarze Zwerg Rheinländer (hv), Heinrich Wellmann auf Deutsche Modeneser, blau ohne Binden (v) und Eckhard Thiesing auf Rheinische Ringschläger, gelbfahl gehämmert (v).

Landesverbandsehrenpreise holten Karsten Steinmüller auf Harlekinwachtel (hv) und Nadine Wessel auf Italienische Mövchen, eisfarbig mit schwarzer Binde (hv). Bezirksverbandsehrenpreise gingen an Heinrich Wellmann auf Zwerg Niederrheiner, orangebrüstig (hv) und Philipp Wessel auf Luzerner Goldkragen, bindig (hv). 

Jubiläumsbanner bekamen Dirk Heberle auf weiße Landenten (sg 95), Dieter Schumacher auf Bielefelder Kennhuhn (sg 94), Kevin Lutkewitz auf dunkelrote Rhodeländer (sg 94) und Reinhold Lutkewitz auf braune Dresdner (sg 94). Thomas Sander erhielt den Sonderehrenpokal auf braune New Hampshire (sg 95) ebenso wie Peter Zietlow auf schwarze Zwerg Italiener (sg 94).

Den Pokal für die fünf besten Tiere nach vorheriger Angabe bekam Karsten Steinmüller mit 471 Punkten, ebenso holte der Züchter den Ronald-Peitzmeyer-Gedächtnispokal als bester Aussteller mit 289 Punkten und erhielt das Vereinsmeister-Band mit 567 Punkten. Der Leistungspreis ging an Heinrich Wellmann (475 Punkte).

hm

Mehr zum Thema:

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Warum der Allradantrieb im Kommen ist

Warum der Allradantrieb im Kommen ist

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

THW freut sich über neuen Anhänger und Mannschaftslastwagen

THW freut sich über neuen Anhänger und Mannschaftslastwagen

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Kommentare