Niederländische Band gibt Überraschungsauftritt beim Sommerfest

Desteler feiern unter Mühlenflügeln

Die niederländische Band „De Hijskraan“ war die stimmungsvolle Überraschung auf dem Desteler Dorffest. Die Musiker nahmen in der Nähe der Remise Aufstellung. - Foto: Witte

Destel - Die Desteler Löschgruppe kündigte bereits an, dass es auf dem Sommerfest einen Überraschungsauftritt geben würde. Doch so überraschend war dieser am Ende nicht, denn die Band war keine Unbekannte. Die niederländischen Musiker „De Hijskraan“ waren schon vor sechs Jahren beim Fest an der Mühle zu Gast.

Im Repertoire hatten sie diesmal Lieder wie „Atemlos“ von Helene Fischer oder Frank Sinatras „Can’t take my eyes off you“. Die Niederländer waren am frühen Abend angereist und fuhren auch in der Nacht wieder zurück. Neben der Band sorgte DJ Krischan für Unterhaltung, und die Mitglieder der Desteler Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede übernahmen die Bewirtung.

Bereits zum zwölften Mal feierten die Desteler ihr Dorffest an der beleuchteten Windmühle. „So kann man die Dorfgemeinschaft am besten pflegen“, findet Löschgruppenführer Friedhelm Levermann. Die Beleuchtung anzubringen sei allerdings nicht so einfach, berichtete Levermann. Denn die Mühlenflügel sind stellenweise sehr marode – das Gebäude steht laut den Organisatoren vor einer Erneuerung.

„Aber die Mühe und die Vorbereitungen für das Sommerfest lohnen sich, denn es ist immer eine ganz besondere Atmosphäre, wenn hier unter der beleuchteten Mühle gefeiert wird“, beschreibt Levermann die Stimmung. Die Desteler Bürger waren in gewohnter Weise zahlreich erschienen und auch benachbarte Löschgruppen-Mitglieder waren der Einladung zu dem geselligen Beisammensein gefolgt. Denn das Sommerfest lockt Bewohner aus sämtlichen Ortsteilen der Flächengemeinde nach Destel.

Das Sommerfest wird jedes zweite Jahr von der Desteler Löschgruppe jeweils am letzten Wochenende im Juli organisiert und hat sich so einen Namen gemacht. Zur Mühle gehört neben dem Hauptgebäude noch die Wagenremise sowie ein Backhaus. - faw

Mehr zum Thema:

Trio „Holmes & Watson“ spielt in Rotenburg“

Trio „Holmes & Watson“ spielt in Rotenburg“

40 Jahre Kita Neissestraße in Verden

40 Jahre Kita Neissestraße in Verden

Bilder aus Paris: Schüsse in Supermarkt - Täter verschanzt sich

Bilder aus Paris: Schüsse in Supermarkt - Täter verschanzt sich

4. Trecker Treck auf dem Möhrchen-Hof

4. Trecker Treck auf dem Möhrchen-Hof

Meistgelesene Artikel

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Heike Krüger ist neue Gleichstellungs- und Familienbeauftragte in Rahden

Heike Krüger ist neue Gleichstellungs- und Familienbeauftragte in Rahden

Mit Klapptisch, Campingstuhl und Kühltasche angerückt

Mit Klapptisch, Campingstuhl und Kühltasche angerückt

Ausstellung „Von Lemförder zu ZF“ zeigt die Entwicklung des Unternehmens

Ausstellung „Von Lemförder zu ZF“ zeigt die Entwicklung des Unternehmens

Kommentare