Kinder messen sich bei Mittelalterwoche am Life House in altehrwürdigen Disziplinen

„Currywurst-Könige“ treten gegen „Verlierer“ an

Statt mit Lanzen aufeinander loszugehen, duellierten sich die Teilnehmer der Mittelalterwoche beim Tauziehen. - Fotos: Schmidt

Wehdem - Einmal ein Ritter sein, eine Rüstung tragen und bei mittelalterlichen Wettkämpfen Geschick beweisen – was klingt wie ein Traum, wurde für Kinder in Stemwede in dieser Woche Realität. Zumindest ein bisschen.

Wer kann die Kugel am weitesten stoßen? Zur Klärung dieser Frage legten sich die jungen Ritter und Burgfräulein mächtig ins Zeug.

Denn bei der Mittelalterwoche im Rahmen der Ferienspiele des Vereins für Jugend, Freizeit und Kultur (JFK) tauchen sie noch bis heute Nachmittag in die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit ein. Begleitet werden sie dabei vom Life-House-Team. Am Montag begann die Woche mit mittelalterlichen Spielen. 28 Kinder übten sich im Armdrücken, Kugelstoßen, Tauziehen, Hufeisenwerfen, Sackhüpfen und Dosenwerfen. Dabei zeigten sie nicht nur ritterliches Geschick, sondern auch Ehrgeiz. Lautstark feuerten sie ihre Mitstreiter an. Sie kämpften in drei gleich großen Gruppen, für die sie sich kreative Namen ausgedacht hatten: „Die Könige der Currywurst“, „Die besten zehn“ und „Die Verlierer“.

Die Betreuer Timm Clauß, Robin Töpper und Saskia Döpke sorgten bei den Wettkämpfen dafür, dass niemand eine Schandtat beging.

Die Mittelalterwoche bot Kindern täglich von 8 bis 16 Uhr ein abenteuerliches Programm. Sie konnten Schwerter und Rüstungen „schmieden“, ein Namensschild mit Runen fertigen, ein Burgwappen entwerfen sowie Pfeil und Bogen schnitzen. Ein Höhepunkt soll heute die Fahrt in das Mittelalter-Dorf in Oerlinghausen werden. 

ks

Mehr zum Thema:

Bilder aus Paris: Schüsse in Supermarkt - Täter verschanzt sich

Bilder aus Paris: Schüsse in Supermarkt - Täter verschanzt sich

4. Trecker Treck auf dem Möhrchen-Hof

4. Trecker Treck auf dem Möhrchen-Hof

Notfall-Pick-Up: Nissan Navara Enguard Concept

Notfall-Pick-Up: Nissan Navara Enguard Concept

Verein Simbav feiert Geburtstag

Verein Simbav feiert Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin kollidiert frontal mit Traktor

Autofahrerin kollidiert frontal mit Traktor

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Heike Krüger ist neue Gleichstellungs- und Familienbeauftragte in Rahden

Heike Krüger ist neue Gleichstellungs- und Familienbeauftragte in Rahden

Ein Markt für das wohl beliebteste Lebensmittel

Ein Markt für das wohl beliebteste Lebensmittel

Kommentare