Feuerwehr befreit schwer verletzten Fahrer

Auto kracht gegen Baum

+
Der schwer verletzte Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreit.

Haldem - Bei einem Unfall in Haldem wurde ein 26-jähriger Mann aus Belm schwer verletzt. Am Montag gegen 21 Uhr befuhr er mit seinem Ford die Bohmter Straße von Haldem in Richtung Bohmte. In Höhe Ritzenburg kam das Auto aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit der Beifahrerseite streife das Auto zunächst einen Baum. Nach einigen Metern schleuderte das Fahrzeug mit der Fahrerseite gegen einen zweiten Baum.

Mit starken Verformungen kam der Ford auf einem angrenzenden Acker zum Stillstand. Notarzt und Rettungsdienst eilten zur Unfallstelle. Da der Fahrer eingeklemmt war, wurde auch die Löschgruppe Haldem alarmiert. Die Feuerwehrkräfte setzten Schere und Spreizer ein. Zunächst wurde die Beifahrerseite geöffnet, damit der Fahrer durch einen Notarzt versorgt werden konnte. Schließlich wurde das schwer verletzte Unfallopfer nach Öffnen der Fahrertür befreit, an den Rettungsdienst übergeben und ins Marienhospital nach Osnabrück gebracht. Am Ford entstand Totalschaden. Die Löschgruppe Haldem war unter Leitung von Zugführer Uwe Stubbe und Löschgruppenführer Jörn Stubbe mit 19 Feuerwehrmännern im Einsatz.

hdu/tf

Mehr zum Thema:

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Opel Insignia Grand Sport

Opel Insignia Grand Sport

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Meistgelesene Artikel

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

THW freut sich über neuen Anhänger und Mannschaftslastwagen

THW freut sich über neuen Anhänger und Mannschaftslastwagen

Fahrer stirbt bei Unfall in Espelkamp

Fahrer stirbt bei Unfall in Espelkamp

Kommentare