Circa 140 Betriebe betroffen

Geflügel im Mühlenkreis muss im Stall bleiben

+
Im Kreis Minden-Lübbecke muss das Geflügel ab morgen im Stall bleiben.

Minden-Lübbecke - Der Kreis Minden-Lübbecke hat gestern auf das Auftreten der Geflügelpest reagiert und als Vorsichtsmaßnahme mit sofortiger Wirkung eine Aufstallungspflicht verhängt.

Im Wesentlichen sind die Bereiche des Kreises betroffen, die als Durchzugs- und Rastgebiete für Zugvögel bekannt sind. Das betrifft auch den Norden der Gemeinde Stemwede, konkret das Gebiet in den Ortsteilen Oppendorf und Oppenwehe zwischen nördlicher Kreisgrenze, Brockumer Straße, Oppenweher Straße, Zum Dorferfeld, Im Bulzendorf, entlang der Linie zwischen Im Bulzendorf und Tielger Allee sowie Tielger Allee und Gemeindegrenze zu Rahden.

Ebenfalls betroffen sind diewesernahen Gebiete in den Städten Petershagen und Minden/Nord, der Bereich Großer Weserbogen in Bad Oeynhausen-Dehme und Porta Westfalica-Barkhausen sowie der südliche Weserbereich in der Stadt Porta Westfalica.

Nach bisherigem Kenntnisstand der Kreisverwaltungsind circa 140 geflügelhaltende Betriebe direkt betroffen. „Die Geflügelhalter ebenso wie die Öffentlichkeit werden per Tierseuchenverfügung über den genauen Grenzverlauf der sogenannten Risikogebiete sowie über die weiteren Maßnahmen informiert“, sagt Dr. Ute Fritze, Leiterin des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes des Kreises. Hierzu wurde eine Sonderausgabe des Amtlichen Kreisblattes herausgegeben, die auf der Homepage des Kreises einsehbar ist.

„Geflügelhaltungen sollten generell nur mit entsprechender Schutzkleidung betreten werden“, rät Dr. Fritze. „Ohnehin ist es sinnvoll, den Zutritt von betriebsfremden Personen soweit wie möglich einzuschränken. Wir bitten darum, uns Auffälligkeiten über den Gesundheitszustand der Tiere umgehend zu melden, gerade wenn innerhalb von kürzeren Zeiträumen höhere Verluste zu verzeichnen sind.“

Wer bisher seine Geflügelbestände noch nicht angemeldet hat, wird gebeten, dies umgehend nachzuholen. Weitere Informationen dazu stehen auf den Internetseiten des Kreises im Bereich Tiere und Lebensmittel.

www.minden-luebbecke.de

Mehr zum Thema:

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Insassen lassen junge Frau verletzt zurück

Insassen lassen junge Frau verletzt zurück

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Ärztehaus: Grundstein liegt

Ärztehaus: Grundstein liegt

Kommentare