Radfahrer bei Kollision leicht verletzt

Unfall im Kreisverkehr

Der Radfahrer kam nach dem Unfall in einem Kreisverkehr in Espelkamp ins Rahdener Krankenhaus. - Symbolbild: dpa

Espelkamp - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Kreisel an der General-Bishop-Straße und der Alten Waldstraße in Espelkamp ist am Donnerstagnachmittag ein 50-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden.

Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Rahden gebracht, informiert die Polizei. Ein 36-jähriger Autofahrer war gegen 15.15 Uhr auf der General-Bishop-Straße in westlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte laut Polizeibericht den Kreisverkehr geradeaus in Richtung Frotheimer Weg zu passieren. 

Als er den Kreisel nach rechts verlassen wollte, kam es zur Kollision mit dem aus seiner Sicht von links kommenden Radfahrer, der von der Alten Waldstraße kommenden den Kreisverkehr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung benutzte, um ebenfalls in die General-Bishop-Straße in Richtung des Frotheimer Weges abzubiegen.

Mehr zum Thema:

Neapel und Benfica im Achtelfinale - Arsenal Gruppensieger

Neapel und Benfica im Achtelfinale - Arsenal Gruppensieger

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 in Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 in Barcelona

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Meistgelesene Artikel

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Schwangere prallt mit Auto gegen Baum

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Kommentare