Fahrradfahrer stößt mit Auto zusammen

67-Jähriger schwer verletzt

Espelkamp - Ein 67-jähriger Mann aus Espelkamp zog sich am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Rahdener Straße schwere Verletzungen zu.

Der Mann war gegen kurz nach 10 Uhr auf den Radweg der Rahdener Straße in Richtung Beuthener Straße unterwegs, informiert die Polizei. In Höhe der Breslauer Straße überquerte er plötzlich fahrend den Fußgängerüberweg. 

Hierbei übersah er ein in die gleiche Richtung fahrendes Auto. Die Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Verletzte wurde ins Rahdener Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde auf einige Hundert Euro taxiert, heißt es im Polizeibericht.

Mehr zum Thema:

Die neuen E-Autos aus Paris

Die neuen E-Autos aus Paris

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Internationales Fußballturnier in Großenkneten

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Polizeidirektor versetzt Johann-Dieter Oldenburg in Ruhestand

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrmännern wird im Container ganz schön heiß

Feuerwehrmännern wird im Container ganz schön heiß

26-Jähriger stürzt samt Rad und Kind zu Boden

26-Jähriger stürzt samt Rad und Kind zu Boden

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Brennende Pfanne in verlassener Wohnung

Brennende Pfanne in verlassener Wohnung

Kommentare