Durch unsichere Fahrweise aufgefallen

Aufmerksame Frau bringt betrunkenen Autofahrer zur Polizei

Celle - Als eine Frau die unsichere Fahrweise eines anderen Verkehrsteilnehmers bemerkt, greift sie ein und bringt den Mann kurzerhand zur Polizei.

Der 34-Jährige fuhr am Samstagabend in Schlangenlinien auf einer Straße bei Eicklingen (Landkreis Celle). Daraufhin habe die Frau durch Hupen und Lichtsignale auf sich aufmerksam gemacht und den Fahrer zum Halten gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als der Frau aufgefallen sei, dass der Mann betrunken war, habe sie ihm seine Schlüssel abgenommen und ihn in ihrem Auto nach Hause fahren wollen. Im Auto sei er aber aggressiv geworden, die Fahrerin brachte den Mann deshalb direkt zur Polizei. Gegen den Betrunkenen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Kirchplatzatmosphäre sorgt für besondere Träume

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Feuer-Spektakel und Amaretto mit Sahnehäubchen

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Tastatur und Unterlage fangen Feuer

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Besucher erleben Zauber der Leverner Weihnachtswelt

Kommentare