Auf dem Weg in den Beruf

Erfolgreiches Speeddating mit über 100 Schülern

Arbeitgeber und Schüler lernten sich in kurzen, intensiven Gesprächen in den BBS Walsrode kennen. - Foto: Müller

Walsrode - Speeddating nennt sich die lebendige Veranstaltung, die zum zweiten Mal in den Berufsbildenden Schulen Walsrode (BBS) stattfand und von der Schule, der Agentur für Arbeit und „Fuchs“, dem Projekt des Heidekreises und der Volkshochschule, veranstaltet wurde.

Mehr als 100 Schüler der BBS und der Oberschule Bomlitz beteiligten sich und sammelten erste Informationen auf dem Weg in die Berufswelt. Nora Neelen und Christiane West von der Agentur für Arbeit, Angela Freitag vom Projekt „Fuchs“ sowie die BBS-Verantwortlichen Martin Henric-Petri und Frithjof Röthemeyer, die „Macher“ des Speeddating-Projektes, hatten 14 Unternehmen aus verschiedenen Berufszweigen eingeladen, von Friseuren über Autohäuser bis hin zu Hotels und den Stadtwerken Verden. Die Betriebe informierten ausführlich über ihre Berufsfelder. Ein Angebot, das von den gut vorbereiteten Schülern gerne angenommen wurde. - mü

Mehr zum Thema:

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmärkte in der Region 

Weihnachtsmärkte in der Region 

Nach Unfall auf A7: Polizei leitet Verfahren gegen Gaffer ein 

Nach Unfall auf A7: Polizei leitet Verfahren gegen Gaffer ein 

Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt 

Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt 

Weite Wege zum Christkind

Weite Wege zum Christkind

Kommentare