Gut besuchtes Familiensommerfest der Rethemer CDU am Sonntag

Richtig was los am Burghof

Die Mädchen der orientalischen Tanzgruppen des SV Viktoria Rethem präsentieren ihr Können. - Fotos: Bätje

Rethem - Wochenend und Sonnenschein: So hatte sich die CDU Rethem als Veranstalter das Familiensommerfest am Sonntagnachmittag vorgestellt. Gut gelaunte Gäste, engagierte Kinder bei den Vorführungen, viel Applaus und Anerkennung. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Die erste Vorsitzende Renate Rodewald und ihr Stellvertreter Ernst-Walter Vollmer hießen die zahlreichen Gäste willkommen, unter ihnen die beiden Bürgermeister Cort-Brün Voige (Samtgemeinde) und Frank Leverenz (Einheitsgemeinde) sowie Dr. Kathrin Wrobel (Häuslingen), aber auch viele Kandidaten für die kommende Kommunalwahle, die noch einmal die Gelegenheit nutzten, sich ihren Wählern zu zeigen und mit ihnen zu plaudern. Die Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und die Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper ließen sich zudem bei einer Führung die Historie des Burghofs erklären.

Bei einer kühlenden Brise ließ es sich sogar in der Sonne aushalten. Mancher Besucher verzehrte sein Stück Kuchen an den Tischen im Freien, doch auch im Burghof waren die Tische und Stühle besetzt.

Für Kinder gab es vielfältige Gelegenheiten, ihre Geschicklichkeit und ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. Vom Allerufer hallten die Jauchzer der Bungee-Jumper herüber. Auf dem grünen Rasen hinter dem Burghof hatte der Indianer Ho Wakan sein Tipi aufgebaut und gab Einblicke in das Leben der nordamerikanischen Ureinwohner. Viel Beifall ernteten die Männer und Frauen der Tanzgruppe aus Ludwigslust und Häuslingen unter der Leitung von Gunda Göbbert. Noch mehr Applaus brandete bei den Darbietungen der orientalischen Mädchentanzgruppen des SV Viktoria Rethem unter der Leitung von Susanne Al-Kaledi auf, die mit ihren Darbietungen und ihren wehenden Schleiern echte Farbtupfer waren.

Der Zauberer Jochen Stelter sorgte mit Vorführungen an den diversen Tischen für Staunen. Was er dann schließlich bei seiner Bühnenshow zum Besten gab, war kaum zu übertreffen.

Es war richtig was los rund um den Burghof. - bä

Mehr zum Thema:

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

Im Herbst mit dem Hausboot durch Ostdeutschland

220 Kinder entdecken den Wald

220 Kinder entdecken den Wald

Raketenstart in Rotenburg

Raketenstart in Rotenburg

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Meistgelesene Artikel

Häuslinger Orientierungsritt: Sieg für „Next Generation“

Häuslinger Orientierungsritt: Sieg für „Next Generation“

59.000 Kilometer für Klimaschutz und Gesundheit

59.000 Kilometer für Klimaschutz und Gesundheit

Abschied und Ehrung für Gert Jastremski

Abschied und Ehrung für Gert Jastremski

Burghof-Verein lädt zur Vernissage ein

Burghof-Verein lädt zur Vernissage ein

Kommentare