Tour durch Schwarmstedt

Kinder auf Beutezug

Schwarmstedt - Unter anderem Bargeld und ein Handy haben zwei Kinder am Samstag in Schwarmstedt

Aus einem Gasthof an der Kirchstraße in Schwarmstedt entwendeten die 11 und 14 Jahre alten Kinder ein Kellnerportmonee mit 600 Euro Bargeld und ein Smartphone der Marke Apple, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Beide Jugendlichen waren zuvor bereits in einem Drogeriemarkt an der Straße Mönkeberg aufgefallen, als sie dort Parfum entwendeten und flüchteten. Die alarmierte Polizei hat die 11 und 14 Jährigen schließlich am Bahnhof in Schwarmstedt gefunden. Bei ihnen wurde ein Teil der Beute gefunden. Die Kinder wurden an die Mutter übergeben.

jom

Rubriklistenbild: © dpa

Projektwoche der Rotenburger Schule am Grafel

Projektwoche der Rotenburger Schule am Grafel

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Letzte Motorrad-Demo der ACM Westen

Letzte Motorrad-Demo der ACM Westen

Schüler durch Reizgas verletzt

Schüler durch Reizgas verletzt

Meistgelesene Artikel

LKA macht gegen Cannabis-Konsum von Jugendlichen mobil

LKA macht gegen Cannabis-Konsum von Jugendlichen mobil

Vermisster Junge aus Ostfriesland in Bulgarien entdeckt

Vermisster Junge aus Ostfriesland in Bulgarien entdeckt

Brand in Unterkunft für Asylbewerber: Bewohner bleiben unverletzt

Brand in Unterkunft für Asylbewerber: Bewohner bleiben unverletzt

Bothmer gewinnt die Plakette

Bothmer gewinnt die Plakette

Kommentare