Von Straße abgekommen 

19-jähriger Autofahrer verunglückt tödlich bei Hodenhagen

Hodenhagen - Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße bei Hodenhagen ist ein 19-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Der junge Mann war in der Nacht zu Dienstag gegen 0.35 Uhr auf der L 190, Eickeloh in Richtung Hodenhagen unterwegs. In einer Linkskurve, kurz vor der Ortschaft Hodenhagen kam das Fahrzeug vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Straßenbaum, berichtet die Polizei am Dienstag. Der 19-Jährige starb noch am Unfallort.

Ein Notarzt, Rettungssanitäter und die Feuerwehr Hodenhagen waren im Einsatz. Die L 190 musste für rund drei Stunden voll gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall auf A7: Polizei leitet Verfahren gegen Gaffer ein 

Nach Unfall auf A7: Polizei leitet Verfahren gegen Gaffer ein 

Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt 

Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt 

Als die Mondsichel …

Als die Mondsichel …

Abbruch in der 90. Minute

Abbruch in der 90. Minute

Kommentare