Polizei findet tote Katze

Tiere alleine in der Wohnung zurückgelassen

Bad Fallingbostel - In einer Wohnung an der Heidmarkstraße in Bad Fallingbostel sollen sich mehrere Haustiere befinden, obwohl die Besitzer seit zwei Wochen nicht zu Hause seien. Darüber wurde die Polizei am Samstag informiert.

Die Beamten konnten die Mieter über mehrere Kontaktanschriften ausfindig machen. Nach dem Öffnen der Wohnung wurde eine Katze tot aufgefunden, teilt die Polizei mit. Eine weitere Katze und zwei Nagetiere konnten gerettet werden und wurden an das Tierheim Hodenhagen übergeben. Gegen die beiden Besitzer wurde laut Polizei ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

Bilder vom Oktoberfest: Standkonzert zur Halbzeit

Kartoffelmarkt in Rotenburg

Kartoffelmarkt in Rotenburg

Bauernmarkt in Moordeich

Bauernmarkt in Moordeich

Verkaufsoffener Sonntag mit Ökomarkt in Verden

Verkaufsoffener Sonntag mit Ökomarkt in Verden

Meistgelesene Artikel

LKA macht gegen Cannabis-Konsum von Jugendlichen mobil

LKA macht gegen Cannabis-Konsum von Jugendlichen mobil

Vermisster Junge aus Ostfriesland in Bulgarien entdeckt

Vermisster Junge aus Ostfriesland in Bulgarien entdeckt

Polizei erwischt schlafenden Dieb in der Regionalbahn

Polizei erwischt schlafenden Dieb in der Regionalbahn

Brand in Unterkunft für Asylbewerber: Bewohner bleiben unverletzt

Brand in Unterkunft für Asylbewerber: Bewohner bleiben unverletzt

Kommentare