Freibad bis 21 Uhr geöffnet

+

Weyhe - Bei sommerlichen Temperaturen um die 26 Grad im Schatten, kommt eine Abkühlung genau recht. Besonders wenn zwei Models den Weg ins Weyher Freibad finden. 

Unter den 300 Gästen befanden sich Dienstag die beiden Models Vanessa Goldschmidt (r., Berlin Fashion Week) und Sainabou Sosseh (Germanys Next Topmodel). Die Badenixen - und alle anderen Wasserratten - könnten sich am Mittwoch sogar eine Stunde länger im kühlen Nass aufhalten, denn das Freibad verlängert seine Öffnungszeiten um eine Stunde. 

Die Meterologen erwarten den bislang heißesten Tag des Jahres. Ganz so heiß wie an Ober- und Hochrhein mit Temperaturen bis zu 37 Grad wird es in Niedersachsen nicht, aber am Mittwoch wird wohl die 30 Grad-Marke geknackt.

Hier gibt es einige Tipps , damit die heiße Zeit besser überstanden werden kann. Doch die Hitze kann auch gefährlich sein - nämlich dann, wenn Menschen oder Hunde im Auto unfreiwillig ausharren müssen. Die Temperatur erreicht dort schnell lebensbedrohende Werte.

Der Sommer in Niedersachsen aus der Luft aufgenommen

Schon ab Temperaturen von 20 Grad Celsius wird es im Auto in nur einer Stunde rund 46 Grad warm. Bei einer Außentemperatur von 34 Grad sind es nach einer halben Stunde schon 50, und nach einer vollen Stunde 60 Grad, geht aus einer Tabelle der Ärztezeitung hervor. Zum Vergleich: Der Saunagänger kommt ab 80 Grad aufwärts ins Schwitzen.

sie

Lesen Sie auch

„Das Blitzlichtgewitter macht mir nichts aus“

GNTM: „Fred“ ist raus und Freundin Fata wieder drin

Mehr zum Thema:

Adventsball im Gasthaus Puvogel

Adventsball im Gasthaus Puvogel

Schnuppertag an der Sekundarschule Rahden

Schnuppertag an der Sekundarschule Rahden

8. Brinkumer Adventsmarkt

8. Brinkumer Adventsmarkt

Visselhöveder Weihnachtszauber

Visselhöveder Weihnachtszauber

Meistgelesene Artikel

Leester Weihnachtsmarkt: Das gegenwärtige Ambiente ein letztes Mal genießen

Leester Weihnachtsmarkt: Das gegenwärtige Ambiente ein letztes Mal genießen

Polizei Syke schnappt Postdieb

Polizei Syke schnappt Postdieb

Norbert Warnke: Tausendsassa bei der Feuerwehr

Norbert Warnke: Tausendsassa bei der Feuerwehr

Emotionaler Abschied für Warnke

Emotionaler Abschied für Warnke

Kommentare