Schützenverein will Montag streichen

    • aHR0cDovL3d3dy5rcmVpc3plaXR1bmcuZGUvbG9rYWxlcy9kaWVwaG9sei9zeWtlL3NjaHVldHplbnZlcmVpbi13aWxsLW1vbnRhZy1zdHJlaWNoZW4tNjkyMTA4Lmh0bWw=692108Schützenverein will Montag streichen0true
    • 27.03.10
    • Syke
    • Drucken
Nur noch drei Schützentage geplant / Gründe: Geräuschkulisse und nachlassendes Interesse

Schützenverein will Montag streichen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Syke - (vog) · Er war bislang immer der Höhepunkt der Syker Schützentage, der Montag mit Proklamation und Ball. In diesem Jahr sieht es so aus, als ob der Schützenverein mit der Tradition bricht und den Montag ganz vom Programm streicht.

Holger Nadolny (links) mit „König Georg V“ vom Hannöverschen Traditions-Corps beim Schützenumzug 2009.

Holger Nadolny (links) mit „König Georg V“ vom Hannöverschen Traditions-Corps beim Schützenumzug 2009.

Damit würden die Schützentage auch nur noch drei statt vier Tage umfassen.

„Ja“, bestätigte Sabine Häfker, Vorsitzende des Syker Schützenvereins, den Drei-Tages-Plan, an dem sie maßgeblich mitgearbeitet hat. Noch muss der Vereinsausschuss, der am 14. April tagt, zustimmen. Sabine Häfker geht aber davon aus, dass auch der Ausschuss dem Ansinnen des Vorstands folgt. Es sei einfach zeitgemäß, erklärt die  Vereins-Chefin.

Als Hauptgrund nennt Sabine Häfker die Geräuschkulisse. „Es ist wegen der Anwohner, für die gibt es jetzt nur noch drei Tage Schützenfest“, sagt die Vorsitzende und formuliert als weiteren Grund das nachlassende Interesse im eigenen Haus.

Bei der Proklamation am Montag waren Schützen und Zuschauer noch dabei. Beim anschließenden Königsball habe die Teilnahme in den vergangenen Jahren stetig abgenommen, resümiert die  Schützen-Chefin.

Der Schützenverein bietet in diesem Jahr eine Kompakt-Version der Schützentage vom 9. bis 11. Juli an. Wobei er die Tradition von Proklamation und Ball wahrt, aber vorzieht. Die Schützentage beginnen am Freitag in der Schießhalle im Waldstadion mit dem beliebten Firmen-, Vereins- und Pokalschießen. Am Sonnabend und Sonntag regeln die Schützen ihr Programm an zwei Standorten: das Sportliche in der Schützenhalle, das Gesellschaftliche im großen Zelt auf dem Parkplatz der Kreissparkasse. Im Zelt feiern die Schützen am Sonnabend ihr Kinderfest mit Proklamation und abends den Ball der Vereine. Vom Sonntag bleibt in diesem Jahr nur die Proklamation.

Das hat mit der Fußball-WM zu tun, ist doch am 11. Juli das Endspiel, und das zeigen die Schützen im Zelt auf einer großen Leinwand. Im vergangenen Jahr sorgten Mitglieder des Hannöverschen Traditions-Corps in ihren historischen Kostümen beim sonntäglichen Umzug für Hingucker.

Wie sieht die Gästeliste in diesem Jahr aus? „Nein, so ein Highlight haben wir diesmal nicht, das war etwas Besonderes“, sagt Sabine  Häfker.

zurück zur Übersicht: Syke

Kommentare

Kommentar verfassen

Die neuestenFotostrecken

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte DiepholzStuhrWeyheSykeBassumTwistringenBruchhausenDiepholzLemfoerdeSulinggroße Karte

Kartenspiel Syke

Spielen Sie mal eine Runde Karten: Decken Sie Sehenswürdigkeiten aus Syke und Umgebung in der richtigen Reihenfolge auf.

Lokalsport Landkreis Diepholz

Manuel Meyer zum Topspiel zurück

Sulingen - Gute Nachrichten aus dem Lazarett des TuS Sulingen: Innenverteidiger Manuel Meyer und Rechtsverteidiger Richard Sikut, die am Samstag im Landesliga-Spiel beim TSV Pattensen verletzt vom Platz mussten, gaben jetzt wieder grünes Licht und stehen dem Tabellenfünften morgen ab 15 Uhr zum Top-Spiel im Sulinger Sportpark gegen den Tabellenzweiten SV Bavenstedt wieder zur Verfügung.Mehr...

TuS N-Lübbecke kommt aufs Dorf – in bester Besetzung

TuS N-Lübbecke kommt aufs Dorf – in bester Besetzung

Kreis-Diepholz - Von Cord KrügerWETSCHEN/REHDEN · Der TuS N-Lübbecke kommt nach Rehden – und das in seiner besten Formation! Der aktuelle Tabellenachte der Handball-Bundesliga gab jetzt Andreas Niehoff vom „Verein zur Förderung der Handballjugend des TSV Wetschen“ seine Zusage für ein Freundschaftsspiel gegen Oberligist HSG Barnstorf/Diep holz. Demnächst läuft der Vorverkauf für diesen Leckerbissen, der am Dienstag, 20. Mai, ab 19 Uhr in der Dreifeld-Sporthalle der Rehdener Waldsportstätten steigt.Mehr...

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • 7 Tage
  • 30 Tage
  • Themen
Alexandra Kluwig und Steven Kanther müssen ihren Garten von einer knietiefen Schlammschicht befreien. Auch die Wohnung im Erdgeschoss ist schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Schaden dürfte weit im fünfstelligen Bereich liegen. ·

Knietief im Schlamm

Henstedt - Von Michael Walter. Der Garten  hinterm Haus ist ein einziger Morast. Die Terrassen unterspült, die Fliesen lose, der Pool mit Schlamm und Gülle vollgelaufen. Gartengeräte und Elektrowerkzeuge aus zwei Carports und einer Garage stecken knöcheltief im Matsch.Mehr...

Tausende bei Osterfeuern in Syke und Weyhe

Syke - Osterfeuer haben in ganz Norddeutschland den Abendhimmel erleuchtet - zahllose Menschen strömten zu den Feiern. Alles verlief weitgehend reibungslos.Mehr...

Tausende bei Osterfeuern in Syke und Weyhe

Syke - Osterfeuer haben in ganz Norddeutschland den Abendhimmel erleuchtet - zahllose Menschen strömten zu den Feiern. Alles verlief weitgehend reibungslos.Mehr...

Meist kommentierte Artikel

  • 3 Tage
  • 7 Tage
  • Themen

Syke ist "happy"

Syke - Das Syker „Happy“-Video ist online: Der vor Ostern gedrehte und produzierte neue Syker Image-Film zur Musik von Pharrell Williams ist auf Youtube zu finden.Mehr...

Syke ist "happy"

Syke - Das Syker „Happy“-Video ist online: Der vor Ostern gedrehte und produzierte neue Syker Image-Film zur Musik von Pharrell Williams ist auf Youtube zu finden.Mehr...

Landkreis Diepholz

Heiligenberg: Jubiläum 2018

Br.-Vilsen - Von Anke SeidelEs ist vor fast 500 Jahren untergegangen – und dennoch fasziniert das Prämonstratenser-Stift Heiligenberg die Menschen noch heute.Mehr...

„Für jeden Hinweis dankbar“

„Für jeden Hinweis dankbar“

Syke - Von Räubern ins eigene Schlafzimmer gesperrt und fast fünf Tage ohne Wasser und Nahrung ausgeharrt: Das Schicksal einer 85-Jährigen aus Süstedt erschütterte in der vergangenen Woche die Menschen. Auch wenn die Zahl der Einbrüche laut Kriminalitätsstatistik gesunken ist – die Täter scheinen immer brutaler zu werden. Wie Polizei und Gesellschaft auf diese Entwicklung reagieren können und müssen, dazu nimmt Polizeirat Andreas Kunath, Vertreter des Leiters der Polizei-Inspektion Diep holz und Chef des Polizeikommissariates Syke, im Interview Stellung. Die Fragen stellte Anke Seidel.Mehr...

„Vieles haben wir schon umgesetzt“

„Vieles haben wir schon umgesetzt“

Syke - Supervisionen, Deeskalationsstrategien und ein besseres Gesundheitsmanagement – das fordern Claus-Peter Wessel und Sabine Hey für den Kreisverband der Komba-Gewerkschaft (siehe Ausgabe vom 17. April).Mehr...

Kontakt

Redaktion Syke

Hauptstraße 6
28857 Syke
Telefon 04242 / 934255-0
Fax 04242 / 934255-249
lokales.syke@kreiszeitung.de

Artikel lizenziert durch © kreiszeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreiszeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.