Einstieg ins Ehrenamt wird einfacher

    • aHR0cDovL3d3dy5rcmVpc3plaXR1bmcuZGUvbG9rYWxlcy9kaWVwaG9sei9zeWtlL2VpbnN0aWVnLWVocmVuYW10LXdpcmQtZWluZmFjaGVyLTc4MjA1OS5odG1s782059Einstieg ins Ehrenamt wird einfacher0true
    • 28.05.10
    • Syke
    • Drucken
Stadt Syke und Kooperationspartner gründeten Freiwilligenagentur / „Bindeglied zwischen Bürgern und Organisationen“

Einstieg ins Ehrenamt wird einfacher

    • recommendbutton_count100
    • 2

Syke - SYKE (dc) · Seit gestern Mittag ist es amtlich: Syke hat seine eigene Freiwilligenagentur. Gemeinsam mit den vier Kooperationspartnern unterzeichnete Bürgermeister Dr. Harald Behrens im Rathaus den Gründervertrag und brachte damit ein Projekt auf den Weg, das den Bürgern den Einstieg ins Ehrenamt erleichtern soll.

Besiegelten gestern ihre Zusammenarbeit (v.l.): Bürgermeister Dr. Harald Behrens, Michael Martens (Freie Evangelische Gemeinde), Volker Hinte (Lebenshilfe), Joachim Schröder (AWO-Trialog) und Klaus-Peter Dreessen (DRK) gründeten die Freiwilligenagentur.

Besiegelten gestern ihre Zusammenarbeit (v.l.): Bürgermeister Dr. Harald Behrens, Michael Martens (Freie Evangelische Gemeinde), Volker Hinte (Lebenshilfe), Joachim Schröder (AWO-Trialog) und Klaus-Peter Dreessen (DRK) gründeten die Freiwilligenagentur.

Das Prinzip der neuen Einrichtung ist dabei durchaus mit dem einer Arbeitsagentur vergleichbar. Organisationen und Vereine können angeben, an welchen Stellen sie Bedarf für ehrenamtliche Mitarbeiter haben. Engagierte Bürger, die freiwillig ein Projekt unterstützen wollen, melden sich ebenfalls – und werden im Idealfall an die passende Stelle vermittelt.

„Es geht darum, ein bindendes Glied zwischen Bürgern und Organisationen herzustellen“, verdeutlichte Behrens. Um aber überhaupt eine solche Agentur gründen zu können, hatte sich die Stadt mehrere Kooperationspartner ins Boot geholt. So bringen das Deutsche Rote Kreuz, die Lebenshilfe und die Freie Evangelische Gemeinde personelle Unterstützung mit ein, AWO-Trialog stellt der Agentur für die Jahre 2010 und 2011 zudem einen Betrag von rund 3500 Euro zur Verfügung.

„Es geht schließlich darum, das Gemeinwesen zu gestalten, da helfen wir mit unserem Know-how gerne mit“, betonte Volker Hinte, Geschäftsführer der Lebenshilfe, die bereits in den vergangenen vier Jahren eine eigene Freiwilligenagentur betrieben hatte und sich jetzt mit der neuen Einrichtung zusammenschließt.

Die Stadt Syke übernimmt dabei das gesamte administrative Geschäft der Agentur und hat im Haushaltsjahr 2010 insgesamt 7600 Euro für die neue Einrichtung bereitgestellt. Zusätzlich kommen 16 000 Euro Fördermittel vom Land Niedersachsen. „Auf diese Weise können wir gut loslegen“, erläuterte Projektleiterin Petra Arnhold aus der Stadtverwaltung.

Der offizielle Startschuss fällt allerdings erst am kommenden Montag. Dann nämlich wird die Agentur um 17 Uhr im Rathaussaal eröffnet. „Wir wollen uns dann der Öffentlichkeit mit unseren Zielen und Aufgaben vorstellen“, sagte Arnhold.

Beraten und vermittelt wird in der Folge aber nicht im Rathaus, sondern in den neu eingerichteten Räumen an der Waldstraße 1. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr (dienstags) sowie 9 bis 12 Uhr (donnerstags) hat die Agentur geöffnet. Insgesamt sechs Mitarbeiter – davon zwei Haupt- und vier Ehrenamtliche – kümmern sich dann um Anfragen und Wünsche.

Nach der Vermittlung ist die Arbeit der Agentur allerdings noch lange nicht abgeschlossen – „Es geht für uns auch darum, die Ehrenamtlichen in ihren Projekten weiterhin zu betreuen und zu beraten. Wir wollen mit der Agentur eine ständige Anlaufstelle schaffen“, verdeutlichte Arnhold.

Daran, dass viele Bürger den neuen Service nutzen werden, gibt es bei den Organisatoren überhaupt keine Zweifel. Schließlich gilt – frei nach dem Motto der Freiwilligenagentur: „Tatendrang ist doch Ehrensache.“

zurück zur Übersicht: Syke

Kommentare

Kommentar verfassen

Die neuestenFotostrecken

Osterfeuer in Bassum

    • aHR0cDovL3d3dy5rcmVpc3plaXR1bmcuZGUvbG9rYWxlcy9kaWVwaG9sei9iYXNzdW0tdHdpc3RyaW5nZW4vb3N0ZXJmZXVlci1iYXNzdW0tMjAxNC0zNDk0OTIwLmh0bWw=3494920Osterfeuer in Bassum0true
    • 21.04.14
    • Bassum/Twistringen
weitere Fotostrecken:

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte DiepholzStuhrWeyheSykeBassumTwistringenBruchhausenDiepholzLemfoerdeSulinggroße Karte

Kartenspiel Syke

Spielen Sie mal eine Runde Karten: Decken Sie Sehenswürdigkeiten aus Syke und Umgebung in der richtigen Reihenfolge auf.

Lokalsport Landkreis Diepholz

„Nicht zweimal verlieren“

„Nicht zweimal verlieren“

Sulingen - „Am Anfang der Saison waren wir als Aufsteiger noch nicht richtig in der Landesliga angekommen. Das ist, neben den damals vielen verletzten Spieler, vielleicht ein Grund dafür, warum wir so klar verloren haben“, sagt Walter Brinkmann, Trainer des TuS Sulingen. Gemeint ist das 0:4 auf eigenem Platz gegen den TSV Pattensen. Das Rückspiel (nun als Nachholspiel) findet heute um 15.00 Uhr in Pattensen statt.Mehr...

Glückliche Momente in turbulenten Tagen

Glückliche Momente in turbulenten Tagen

Kreis-Diepholz - REHDEN · Dieses Comeback wäre so wichtig für den BSV Rehden! Francis Banecki, zuletzt durch Achillessehnen-Probleme immer wieder zum Zuschauen gezwungen, hat sich unter der Woche im Training ans Team zurückgearbeitet.Mehr...

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • 7 Tage
  • 30 Tage
  • Themen

Tausende bei Osterfeuern in Syke und Weyhe

Syke - Osterfeuer haben in ganz Norddeutschland den Abendhimmel erleuchtet - zahllose Menschen strömten zu den Feiern. Alles verlief weitgehend reibungslos.Mehr...

Rad an Rad: Die Aufnahme vermittelt einen Eindruck von der Traktoren-Vielfalt, die den Besuchern in Clues geboten wurde. Die Aufnahme entstand zu Beginn des Treffens – der große Run mit tausenden Besuchern setzte später ein. ·

Wo man dem blubbernden Lanz gern zuhört

Clues - Von Frank Jaursch. Zitternd steht er da, der schwarze Lanz Bulldog. Der Motor blubbert, wirft im Takt schwarze Qualmringe aus dem Auspuffrohr in die Luft. Es riecht nach Öl. Doch hier stört sich niemand daran. Im Gegenteil: Dies ist der Ort, an dem jeder einem blubbernden Lanz gern zuhört. Es ist wieder Trecker-Treff in Clues.Mehr...

Rad an Rad: Die Aufnahme vermittelt einen Eindruck von der Traktoren-Vielfalt, die den Besuchern in Clues geboten wurde. Die Aufnahme entstand zu Beginn des Treffens – der große Run mit tausenden Besuchern setzte später ein. ·

Wo man dem blubbernden Lanz gern zuhört

Clues - Von Frank Jaursch. Zitternd steht er da, der schwarze Lanz Bulldog. Der Motor blubbert, wirft im Takt schwarze Qualmringe aus dem Auspuffrohr in die Luft. Es riecht nach Öl. Doch hier stört sich niemand daran. Im Gegenteil: Dies ist der Ort, an dem jeder einem blubbernden Lanz gern zuhört. Es ist wieder Trecker-Treff in Clues.Mehr...

Landkreis Diepholz

„Keine kleine Schwester“

„Keine kleine Schwester“

Von Anke SeidelSYKE/DIEPHOLZ · Mehr Geld für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst: Mit dieser Forderung identifizieren viele Bürger die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Komba? Von der Interessensvertretung mit diesem Namen haben ebenso viele Bürger noch nie gehört. Der Ärger darüber sitzt tief bei Claus-Peter Wessel, dem Beisitzer und Vertrauensmann im Komba-Kreisverband Diepholz. Denn auch Komba streite für mehr Geld. Doch diese Bemühungen würden kaum wahrgenommen.Mehr...

Der Name ist Programm – oder auch nicht

Der Name ist Programm – oder auch nicht

Syke - Von Rafael KaluzaEigentlich ist der Nachname Jobs kein besonders außergewöhnlicher. Sucht man ihn bei „Das Telefonbuch“ im Internet, zeigt die Auskunft 193 Treffer von Privatpersonen an. Wenn einer aus dieser großen Jobs-Familie allerdings ausgerechnet Geschäftsführer eines Jobcenters wird, ist das schon bemerkenswert. So geschehen bei Bernd Jobs, Leiter der drei Filialen im Landkreis, in Sulingen, Syke und Diepholz.Mehr...

Neuanfang nach Austrittswelle

BASSUM/AURICH · Sage und schreibe 5 500 Mitglieder sind ausgetreten, die Stärke des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) ist damit auf rund 129 300 Schützen reduziert.Mehr...

Kontakt

Redaktion Syke

Hauptstraße 6
28857 Syke
Telefon 04242 / 934255-0
Fax 04242 / 934255-249
lokales.syke@kreiszeitung.de

Artikel lizenziert durch © kreiszeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreiszeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.