Hobbyköche aus Syke, Achim, Stuhr und Bremen bei Vox

Wer kocht das perfekte Dinner?

+
Das perfekte Dinner aus unserer Region: Lara, Gero, Angela, Bernd und Almut.

Syke - Schmeckt oder schmeckt nicht? Um diese Frage dreht es sich in dieser Woche bei fünf Hobbyköchen aus Syke, Achim, Stuhr und Bremen. "Das perfekte Dinner" gastiert im Norden und gibt Einblicke in Nachbars Küche. Die Kandidaten servieren auf Vox zwischen dem 4. und 8. Januar täglich Kochtipps, Rezepte und auch ein paar amüsante Pannen.

Heute startet die 28-jährige Erzieherin Almut Bußmann (28) aus Syke-Barrien am Herd. Weiter geht es am Dienstag mit dem Vertriebler Bernd Rieke (46) aus der Bremer Neustadt, der am Mittwoch den Kochlöffel an Küchenhilfe Lara Dal Mas (41) aus Stuhr übergibt. Am Donnerstag kocht Angela Müller (55) aus Achim, und das große Finale startet am Freitag bei Versicherungskaufmann Gero Eichberger (47) aus Syke. Dann stellt sich heraus, wer sich sprichwörtlich die goldene Kochmütze aufsetzten darf und vor allem, wer die 3000 Euro Preisgeld absahnt.

Das Perfekte Dinner: Die Kandidaten

Die quirlige Almut sieht heute in Sachen Siegchancen kurzzeitig schwarz - nämlich als sie ihren Hauptgang aus dem Ofen holt. Entsetzt zieht sie die Schüssel mit Bratäpfeln hervor und seufzt mit deprimiertem Gesichtsausdruck: "Das sieht hässlich aus!" Die Äpfel sind stellenweise auseinandergerissen und die Farbe sieht wenig appetitlich aus. Aber vielleicht kann es der Geschmack noch retten? Almuts Dinner-Gäste sind immerhin bester Laune: Die gesellige Runde zapft in der Wartezeit ein paar Bier und aus dem Wohnzimmer dringt immer wieder Gelächter in die Küche.

Das kleine Missgeschick mit den Äpfeln ist im Übrigen leicht verschmerzbar im Vergleich zu Almuts größtem Kochunfall: "Ich hab mal eine Torte, die zwei Tage Zubereitung brauchte, fallen lassen."

Bevor sich die Kandidaten am Mittwoch auf typisch italienische Köstlichkeiten bei der 41-jährigen Lara Dal Mas aus Groß Mackenstedt freuen dürfen, werden am morgigen Dienstag bei Bernd Rieke vor dem Essen ein paar Kurze gekippt. Rein traditionell natürlich, denn der 46-Jährige serviert einen Bremer Klassiker: Es gibt Kohl und Pinkel im Hauptgang. Und wie der Sender verspricht, werde auch die Herkunft der Bezeichnung Pinkel und der Unterschied zwischen Braun- und Grünkohl geklärt.

Die fünf Folgen laufen vom 4. bis 8. Januar, täglich um 19 Uhr auf Vox.

lor

Die Kandidaten und ihre Menüs im Überblick

Almut, 28 Jahre, Barrien:

Aperitif: Ein prickelnder Rosé

Vorspeise: Wilde Kürbiscremesuppe

Hauptspeise: Rehrücken mit Macadamiakruste, Schokoladen-Cranberry-Soße, Rotkohl im Bratapfel und Pommes Williams

Nachspeise: Apfel-Krokant-Becher

Bernd, 46 Jahre, Bremen:

Aperitif: Eine kleine Kohlfahrt

Vorspeise: Bremer Hochzeitssuppe

Hauptspeise: Bremer "Kohl & Pinkel" Braunkohl mit Kasseler, gestreiftem Speck, Kochwurst, selbstgemachter Pinkel und Salzkartoffeln

Nachspeise: Bremer Rote Grütze mit "Vanilletunke"

Lara, 41 Jahre, Stuhr (Groß Mackenstedt):

Aperitif: Aperitivo della casa (Fruchtiges Getränk mit Pep)

Vorspeise: Parmesan-Körbchen mit Käse-Fondue, Polenta und Fungi

Hauptspeise: Hähnchenrouladen all'italiana mit gegrillten Auberginen und Kräuterpüree auf Thymiansoße

Nachspeise: Laras Dessertvariation mit Sgroppino und Salami

Angela, 55 Jahre, Achim:

Aperitif: "Almond Rei" mit original portugiesischem Mandellikör

Vorspeise: Forellenmousse an mariniertem Fenchel & Kren-Sahne

Hauptspeise: Rinderfilet an einer Champignon-Thymiansoße, Kartoffelstampf & glasierten Möhrchen

Nachspeise: Johannisbeer-Parfait an einem Fruchtspiegel

Gero, 47 Jahre, Syke:

Aperitif: Aperitif à la Goetker Weizenbier mit Champagner

Vorspeise: Auf der Haut gebratener Wolfsbarsch mit Bohnenpüree, knusprigem Pancetta und Orangen-Thymian-Sud

Hauptspeise: Rosa gebratene Rinderfiletscheiben mit Kürbis-Apfel-Relish und sautierten Kartoffeln auf Brokkoli-Stampf und Pfefferrahmsauce

Nachspeise: Schokoladensoufflé, Champagnereis, Gewürzorangen

Mehr zum Thema:

Opel Insignia Grand Sport

Opel Insignia Grand Sport

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Meistgelesene Artikel

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Kommentare