Andrea Trinler freut sich über Zuchterfolg

Hengstfohlen Nacido: Geboren in einer Vollmondnacht

Besitzerin Andrea Trinler mit der zehnjährigen Bejou’s Dream und dem zwei Monate jungen Fohlen Nacido Bajo Luna Llena. - Foto: Ehlers

Barrien - Von Frank Jaursch. Spielerisch stupst Nacido mit den Nüstern seine Mutter gegen den Hals. Gelassen lässt Bejou’s Dream die Annäherung des Fohlens über sich ergehen. Natürlich weiß der zwei Monate junge Hengst nicht, was für ein besonderes Pferd er ist. Nacido Bajo Luna Llena – so lautet sein vollständiger Name – ist der jüngste Kiger Mustang in Deutschland. Und eines von nicht einmal zwei Dutzend Exemplaren seiner Rasse bundesweit.

Freundlich, intelligent, vertrauensvoll, leistungswillig: Das sind die Attribute, die dieser bemerkenswerten Rasse zugeschrieben werden. Für Andrea Trinler, die Besitzerin der beiden Kiger Mustangs, ist das aber nur ein Teil dessen, was die Tiere ausmacht. Sie verspürt eine besondere Nähe zu ihnen. Liegt das an einer Art Aura? „Man kann das nicht beschreiben“, erklärt die Barrierin, „die Tiere sind einfach anders.“

Viele Kiger-Mustang-Besitzer spüren diese außergewöhnliche Verbindung zu den Tieren, weiß Trinler aus Gesprächen. Der Grund dafür mag in der Geschichte der Rasse liegen, die erst im Jahr 1977 entdeckt wurde.

Wie alle Mustangs stammen auch die Kiger von den Pferden der spanischen Conquistadores ab, die im 16. Jahrhundert nach Süd- und Mittelamerika kamen. Das Besondere: Sie lebten offenbar jahrhundertelang isoliert, kreuzten sich nicht mit anderen Rassen. Und bewahrten sich so „fast das reine Erbgut der spanischen Pferde“, erklärt Trinler.

Das sieht man den Pferden an – im Erscheinungsbild und im Gang. Bis heute leben die wilden Kiger Mustangs in zwei geschützten Gebieten. Nur alle vier Jahre werden einige Tiere in Corrals getrieben: US-Bürger dürfen sie für ein Jahr „adoptieren“, erst danach gehen sie in den Besitz über. Zwei solcher eingefangener Mustangs waren die Eltern von Bejou’s Dream, die 2006 in den USA geboren wurde.

Auf der Suche nach einer Pferderasse, „die nicht so überzüchtet ist“, stieß Trinler auf die Kiger-Geschichte. Und war gleich Feuer und Flamme. Im Mai 2015 kaufte sie Bejou’s Dream von der Hallstedter Züchterin Kerstin Kruse, die auch die Eigentümerin von Nacidos Papa Truth Sayer’s Son ist.

Die Stute fühlte sich sofort wohl in ihrer neuen Umgebung. „Normalerweise braucht man Zeit, um ein Pferd in die Herde zu integrieren“, erzählt Andrea Trinler. „Aber sie haben wir nach zwei Tagen zur Herde gelassen – die wollten zueinander.“

Der Zusammenhalt der Pferde zeigte sich auch bei Nacidos Geburt. „Er wurde hier geboren, auf der Weide, in der Herde, in einer Vollmondnacht“, berichtet die 46-Jährige mit einem Lächeln. Als ihr Ehemann im August das neugeborene Fohlen am Morgen auf der Weide entdeckte, ließen die Pferde ihn nicht heran. „Wir mussten Hilfe holen, um an das Fohlen heranzukommen“, lächelt Trinler.

Die Umstände der Geburt gaben dem Kleinen schließlich auch seinen Namen: Nacido Bajo Luna Llena ist Spanisch und heißt „Unter einem Vollmond geboren“. Schnell fand der Youngster seinen Platz in der Herde. Sein bester Kumpel – neben Mama – ist Madjoussi, ein 30 Jahre alter Araber-Berber. „Er weicht ihm nicht von der Seite“, lacht Trinler. Und fast wirkt es, als sei die Gesellschaft des Kleinen wie ein Jungbrunnen für den weißhaarigen Pferde-Greis.

Nacido weist die klassischen Kiger-Mustang-Merkmale auf: Zebrastreifen an den Beinen, gerahmte Ohren und Aalstrich. Mitte September prämierte der Zuchtverband für Ponys und Kleinpferde Nacido auf einer Fohlenbewertung.

Im kommenden Frühjahr kann das Jungtier abgesetzt werden. „Wir suchen noch ein gutes Zuhause für ihn“, sagt Andrea Trinler. Wer Interesse hast, kann sich bei ihr unter 0172/469 44 00 melden.

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Familie Ahlers liebt Weihnachtsbeleuchtung

Familie Ahlers liebt Weihnachtsbeleuchtung

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

RTL-Kult-Schäfer Heinrich feiert mit Stars und Diepholzer Fotobox

RTL-Kult-Schäfer Heinrich feiert mit Stars und Diepholzer Fotobox

Kommentare