9. 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Rathlosen

Wagen kollidiert mit Traktor

Rathlosen - Sachschaden in Höhe von rund 9. 000 Euro entstand laut eines Sprechers des Polizeikommissariats Sulingen an den beiden beteiligten Fahrzeugen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag auf der Kreisstraße 1 in der Sulinger Ortschaft Rathlosen ereignete.

„Ein 68-jähriger Autofahrer aus Barnstorf fuhr gegen 14.30 Uhr auf der K 1, als er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet – sein Wagen stieß mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine eines 63-jährigen Fahrers aus Ehrenburg zusammen.“ Beide Fahrer blieben unverletzt.

Mehr zum Thema:

Klaus Allofs' Karriere in Bildern

Klaus Allofs' Karriere in Bildern

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Neddener Advent

Neddener Advent

Meistgelesene Artikel

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Schwerer Unfall auf Diepholzer Umgehungsstraße - Fahrbahn gesperrt

Schwerer Unfall auf Diepholzer Umgehungsstraße - Fahrbahn gesperrt

Polizei Syke schnappt Postdieb

Polizei Syke schnappt Postdieb

Fußgänger (45) stirbt nach Kollision mit einem Auto

Fußgänger (45) stirbt nach Kollision mit einem Auto

Kommentare