Sandra Köper-Jocksch aus Sulingen ist freie Traurednerin

Liebe Worte zur Hochzeit

+
Sandra Köper-Jocksch im Einsatz als freie Traurednerin bei einer Hochzeit.

Sulingen - Ein gern gesehener Gast auf Hochzeiten ist Sandra Köper-Jocksch aus Sulingen. Die 34-Jährige ist sogar immer öfter eine der wichtigsten Personen auf solchen Feiern: Sandra Köper-Jocksch ist freie Traurednerin. Gebucht von Paaren, die nicht kirchlich heiraten, aber dem Anlass nach dem Standesamt gerne einen festlichen Rahmen geben möchten.

Oft genug muss die Sulingerin in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis noch erklären, was genau sie da macht. Eine freie Trauung ist – noch – vermehrt in Städten ein Thema, aber nicht so sehr auf dem Land. Gründe, sich unter www.liebeworte.de um eine Alternative zur kirchlichen Trauung zu bemühen, sind oft gleich: „Meist ist einer oder sind beide nicht in der Kirche“, erklärt Köper-Jocksch. Die freie Zeremonie habe dennoch eine hohe ideelle Bedeutung für das Paar.

Mit dieser hohen Anforderung an ihre Traurede kann die 34-Jährige umgehen: beruflich sei sie gewohnt, vor Menschen zu sprechen. Persönlich liege ihr die Organisation von Dingen und Ereignissen. Und ursprünglich war da mal die Idee, als „Wedding-Planerin“ zu arbeiten. 

Geschichte des Paares ist das Hauptthema

Doch dann kam es anders: Sandra Köper-Jocksch wurde von zwei befreundeten Hochzeitsfotografinnen gefragt, ob sie sich als Rednerin versuchen wollte. So entstanden Kontakte zur heutigen Geschäftspartnerin Maike Seyfried, die nämlich zuviele Terminanfragen erhielt, als dass sie sie allesamt hätte wahrnehmen können – und daher stieg die Sulingerin ein. Mittlerweile gebe es Seminare, die man dazu belegen könnte. Sandra Köper-Jocksch lernte durch Zuhören und intensive Zusammenarbeit mit Maike Seyfried. Intensive, lange Gespräche mit dem Hochzeitspaar wiederum, auch mit ihren Trauzeugen, gehören zur Vorbereitung jeder Rede. Die Geschichte des Paares ist Hauptthema, individuell können Wünsche eingearbeitet werden. Das Paar entscheidet nach dem ersten Treffen, ob es Sandra Köper-Jocksch bucht. Aktuell laufen die Anfragen für das kommende Jahr ein.

Anfrage für eine Hochzeit auf Mallorca

Diese Tätigkeit erlaube es ihr, ganz unterschiedliche, spannenden Paare kennenzulernen, Menschen, die sie sonst nie getroffen hätte. Die Einsätze bedeuten indes auch längere Fahrten, denn gebucht wird Köper-Jocksch im größeren Umkreis. Gerade eingegangen sei eine Anfrage für eine Hochzeit auf Mallorca. 

Am 1. November endet die Elternzeit der zweifachen Mutter. Und neben dem Job und der Familie mit zwei kleinen Söhnen soll weiterhin Zeit bleiben für die Arbeit als freie Traurednerin. Ein Standbein, dass sich Sandra Köper-Jocksch ausbauen möchte. Aktuell geht es zunächst an eine eigene Webseite (zu erreichen ist sie per E-Mail unter sandra.koeper-jocksch@ gmx.de), neben Engagements als Traurednerin kommen Anfragen für Ehejubiläen und Willkommenszeremonien (für Kinder die nicht getauft werden, aber für die es eine Feier geben soll).

Die Einsätze als Traurednerin haben mittlerweile dazu geführt, dass die Sulingerin etliche wunderschöne Orte kennengelernt habe: Als Location- oder Ablaufberaterin, nicht als Wedding-Planner im herkömmlichen Sinne, könnte Sandra Köper-Jocksch bereits etliche gute Hinweise geben.

Das schönste Kompliment aber geben die Gäste, wenn sie ganz überrascht sind, dass Sandra Köper-Jocksch nicht die beste Freundin des Hochzeitspaares ist – so persönlich und gut getroffen sei die Rede gewesen. 

sis

Lesen Sie auch

Mit Blaulicht zum Altar: Polizei hilft Braut aus dem Stau

Big Bang Theory: Traumhochzeit mit Sensations-Bekanntschaft 

Fiese Schwester erpresst Braut mit 10.000 Dollar

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Atemberaubende Aufnahmen aus der Natur

Atemberaubende Aufnahmen aus der Natur

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz am Ledigenwohnheim - Mann überwältigt

SEK-Einsatz am Ledigenwohnheim - Mann überwältigt

Frauenflohmarkt mit Wellness

Frauenflohmarkt mit Wellness

Polizei Syke schnappt Postdieb

Polizei Syke schnappt Postdieb

Wiedersehensfeier: Ehemalige Kollegen treffen sich 

Wiedersehensfeier: Ehemalige Kollegen treffen sich 

Kommentare