Keine Verlängerung nach Niedersachsen

Pläne für Ausbau der Bremer Straßenbahnlinie 8 gestoppt

1 von 1
Die Bremer Straßenbahn kann nicht wie bislang geplant auf niedersächsisches Gebiet verlängert werden.

Stuhr/Lüneburg/Bremen - Die Bremer Straßenbahn kann nicht wie bislang geplant auf niedersächsisches Gebiet verlängert werden. Das hat am Freitag das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden.

Grundlage des Planfeststellungsbeschlusses der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hätte das Personenbeförderungsgesetz sein müssen, nicht das Eisenbahnrecht, begründete der 7. Senat seine Entscheidung. Auch hätte eine Umweltverträglichkeitsprüfung stattfinden müssen. Eine Revision ließen die Richter nicht zu. Anwohner befürchten bei dem geplanten Ausbau der Linie 8 in den Gemeinden Stuhr und Weyhe Störungen. Einer der zunächst vier Kläger hatte seine Klage zurückgenommen. Der Plan sah vor, die bestehenden Gleisanlagen teilweise zu erneuern und zu elektrifizieren.


Mehr zum Thema:

Voting zur Linie 8: Soll sie kommen oder nicht?

Bis 2018 soll die Linie 8 nach Weyhe rollen

So schön ist der Winter in unserer Region 

Der Winter hat Einzug im Norden gehalten. Der Frost verwandelt Bäume und Straßen in surreal anmutende Landschaften - perfekte Vorlagen für schöne …
So schön ist der Winter in unserer Region 

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dichtes Gedränge herrschte am Sonntagnachmittag auf dem Kirchplatz in Nordwohlde. Die zweite Auflage des „Dörflichen Weihnachtsmarktes“ wurde überaus …
Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler im Forum Bruchhausen-Vilsen: Sichtlich gespannt saßen die Grundschüler im bis auf den letzten Platz gefüllten Forum, …
Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Es war ein Weihnachtsmarkt der Sinne. Unzählige Menschen pilgerten am Wochenende bei bestem Winterwetter auf das Gelände der Grundschule "Am Markt".
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Es „brummt“ in der Fleckensmitte