Ein Schwerverletzter bei Unfall in Bockhop

+
Ein Mann aus dem Kreis Nienburg zog sich bei diesem Unfall schwere Verletzungen zu.

Bockhop - Ein Schwerverletzter und nicht unerheblicher Sachschaden an den am Unfall beteiligten Fahrzeugen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Bockhop.

Nach Angaben der Polizei war ein Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Nienburg mit seinem Wagen gegen 6.15 Uhr auf der Bundesstraße 214 unterwegs in Richtung Sulingen. In Höhe der Ortsdurchfahrt Bockhop verlangsamte er die Fahrt und versuchte, nach links in eine Gemeindestraße abzubiegen. 

Zeitgleich setze der Fahrer eines nachfolgenden Autos aus der Region Hannover zum Überholen an und touchierte dabei das vorausfahrende Fahrzeug. Der Kreis-Nienburger zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.

oti

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Weihnachtliches Budendorf lockt rund um die Kirche

Weihnachtliches Budendorf lockt rund um die Kirche

Kommentare