Neuenkirchen: Unfall am Sonntag auf der K 55

Junger Autofahrer prallt gegen Straßenbaum

Ein 25-jähriger Autofahrer verunglückte auf der K 55. - Foto: sr

Neuenkirchen - Es ist 7.09 Uhr am Sonntagmorgen, als ein 25-Jähriger aus Sudwalde zwischen Neuenkirchen und Sudwalde verunglückt.

„Weder Alkohol noch Drogen spielen eine Rolle“, so ein Sprecher der Polizei in Sulingen, als der junge Autofahrer auf gerader Strecke auf der K 55 von der Straße abkommt.

Beim Gegenlenken gerät er links von der Straße ab, touchiert dort einen Baum und prallt dann, nicht ganz frontal, gegen einen zweiten Straßenbaum.

Der Fahrer wird verletzt in die Klinik gebracht. - sis

Mehr zum Thema:

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Warum der Allradantrieb im Kommen ist

Warum der Allradantrieb im Kommen ist

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Aussteller bieten beim Siedenburger Weihnachtsmarkt vielfältiges Sortiment

Aussteller bieten beim Siedenburger Weihnachtsmarkt vielfältiges Sortiment

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Polizei Syke schnappt Postdieb

Polizei Syke schnappt Postdieb

Kommentare