Bruno Boes aus Dickeler Rat verabschiedet

„Vertrauensvolle Zusammenarbeit“

Ehrenurkunde und Geschenk-Gutschein zum Abschied: Bürgermeister Günther Meyer (l.) und Gemeindedirektor Hartmut Bloch (r.) mit dem aus dem Dickeler Rat ausgeschiedenen Bruno Boes.

Dickel - „Wir kennen uns gut“, merkte Bürgermeister Günther Meyer zum Schluss der konstituierenden Sitzung des Dickeler Gemeinderates in seiner Laudatio für den aus dem kommunalpolitischen Gremium ausgeschiedenen Bruno Boes an. „Als Unternehmer hast du in der zurückliegenden Wahlperiode immer gute Vorschläge gemacht“, bescheinigte Meyer dem Ausscheidenden.

Der einmütig wiedergewählte Bürgermeister erinnerte daran, dass Boes fünf Jahre das kommunalpolitische Geschehen in der Gemeinde Dickel begleitet und sich dann dafür entschieden habe, bei den jüngsten Kommunalwahlen nicht wieder anzutreten.

„Wir waren uns zwar nicht immer einig, aber deine Vorschläge habe ich stets akzeptiert und für gut befunden“, sagte Meyer. „Du bist uns in Dickel und auch bei künftigen Sitzungen des Rates weiterhin sehr willkommen“, ergänzte er.

Boes bedankte sich mit der Aussage, dass die Mitgliedschaft im Rat für ihn fünf lehrreiche Jahre gewesen seien. „Insbesondere hat mir die angenehme, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit gefallen“, betonte er.

Ehrenurkunde und Gutschein

Als äußeres Zeichen der Wertschätzung zeichnete Meyer Bruno Boes mit einer Ehrenurkunde aus und überreichte einen Geschenk-Gutschein. Die Verabschiedung des ebenfalls aus dem Dickeler Rat ausgeschiedenen Thorben Sander wird bei einer der nächsten Sitzungen nachgeholt. Der „Ehemalige“ konnte aus beruflichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen.

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf Diepholzer Umgehungsstraße

Schwerer Unfall auf Diepholzer Umgehungsstraße

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Weihnachtliche Kulturtage: Wintersonne sorgt für Hochbetrieb

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Kommentare