Lemförde

Großes Ostertraining des MSC Heidering am Sonnabend verspricht Spannung

Bahn ist schon herausgeputzt

Wagenfeld - Die Bahn ist herausgeputzt, das Vereinsheim frisch gewienert. Knatternde Motoren, Staubfontänen und spannende Duelle stehen beim großen Ostertraining des MSC Heidering (im ADAC) am Sonnabend, 19. April, erneut mit geselliger Volksfeststimmung in einer Reihe.Mehr...

Lemförde

Simone Brauns-Bömermann schildert, wie sie den Tag als Programmchefin des Radiosenders NDR 2 erlebt“

Anspannung und „Mut zur Lücke“

Hamburg / Hüde - Von Simone Brauns-Bömerman. „Hörer an die Macht“ hieß das Motto vom Radiosender NDR 2 am vergangenen …Mehr...

Botschaften der Bibel in zwölf Stationen

Botschaften der Bibel in zwölf Stationen

Wagenfeld - Von Katharina Schmidt. Entspannen, nachdenken, Anregungen finden und Sichtweisen überdenken – …Mehr...

Eröffnung wird auf den 17. Oktober vorgezogen

Eröffnung wird auf den 17. Oktober vorgezogen

Ströhen - Der Bau des Europäischen Fachzentrums Moor und Klima (EFMK) im Wagenfelder Ortsteil Ströhen …Mehr...

„Wir geben uns viel Mühe“

„Wir geben uns viel Mühe“

Wagenfeld - „Wir geben uns viel Mühe, damit es etwas wird mit dem Wald“, verdeutlicht Wilfried Meyer, Vorsitzender der …Mehr...

Auf einer Wellenlänge

Auf einer Wellenlänge

Wagenfeld - „Wir legen Wert darauf, dass wir hier heute Abend fair miteinander umgehen.“ Dies betonte Reinhard Kawemeyer, …Mehr...

„Wie ein Gewinn im Lotto“

„Wie ein Gewinn im Lotto“

Lemförde - Mit einem symbolischen ersten Spatenstich in Brockum begann gestern Nachmittag der Aufbau des Glasfasernetzes der …Mehr...

Kompetente Beratung

Kompetente Beratung

Lemförde - „Ich habe am Samstag sieben gute Einführungsgespräche geführt mit interessierten Bauherren im Sanierungs- und …Mehr...

„Mehr Akzeptanz üben“

„Mehr Akzeptanz üben“

Lemförde - Der Frauentreff im Diakonissen-Mutterhaus-Altvandsburg hat Tradition und ist regelmäßig. Zweimal im Jahr treffen sich …Mehr...

Reste der alten Burgmauer hinter Amtshof gefunden

Reste der alten Burgmauer hinter Amtshof gefunden

Lemförde - Von Christa Bechtel„Wir haben erst einmal einen relativ schmalen Ausschnitt gefunden“, …Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte DiepholzStuhrWeyheSykeBassumTwistringenBruchhausenDiepholzLemfoerdeSulinggroße Karte

Lokalsport Landkreis Diepholz

Stuhrer muss Damen-Siegerin in Wien ziehen lassen

Hahner zu schnell für Sebrantke

Stuhr - Eine Endzeit von 2:37:40 Stunden war nicht unbedingt das Ergebnis, das sich Oliver Sebrantke von seinem Start beim Wien-Marathon erhofft hatte. Dass die Teilnahme an Österreichs größten Marathon für den Stuhrer dennoch ein außerordentliches Erlebnis wurde, dafür sorgte nicht zuletzt Frauensiegerin Anna Hahner.Mehr...

Der Strafraum ist sein Revier

Der Strafraum ist sein Revier

Sulingen - Von Daniel WiechertNicht einmal eine halbe Stunde benötigte Svend Kafemann in der Bezirksliga-Partie gegen den VfL Münchehagen, um sein komplettes Stürmer-Portfolio zu präsentieren. Zunächst zeigte der 25-Jährige beim Führungstor seine Durchsetzungskraft, indem er sich vor dem 1:0 gegen drei Gegenspieler behauptete, dann köpfte er in Uwe-Seeler-Manier mit dem Hinterkopf das 2:0, bevor er volley zum 3:0 traf. Alles war gelaufen, doch Kafemann legte seinen Mitspielern noch drei Tore zum 6:0-Endstand auf.Mehr...

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • 7 Tage
  • 30 Tage
  • Themen
Simone Brauns-Bömermann aus Hüde, freie Mitarbeiterin unserer Zeitung, mit Programmchef Torsten Engel (links) und Nachrichtensprecher Marc Frangipane. ·

Anspannung und „Mut zur Lücke“

Hamburg / Hüde - Von Simone Brauns-Bömerman. „Hörer an die Macht“ hieß das Motto vom Radiosender NDR 2 am vergangenen Samstag. Der Sendetitel in der Planung der Wochenendshow kam noch reißerischer daher: „Der Super-Samstag“. Und so wurde er auch für die 23 Hörer, die sich für „Du bist NDR 2“ qualifiziert hatten unter rund 1 000 Bewerbern und für einige Stunden in die Rollen von Moderator bis Fußballkommentator, Musikchef bis Nachrichtenreporter, von Reporter bis Programmchef schlüpften. Und ich war dabei!Mehr...

„Aktiwas“-Vorsitzender Reinhard Kawemeyer (rechts) mit den Bürgermeisterkandidaten (von rechts) Hartmut Winkelmann, Detlef Moss, Matthias Kreye und seinem Stellvertreter Hans-Jürgen Hennig. ·

Auf einer Wellenlänge

Wagenfeld - „Wir legen Wert darauf, dass wir hier heute Abend fair miteinander umgehen.“ Dies betonte Reinhard Kawemeyer, Vorsitzender des Gewerbevereins „Aktiwas“, im Central-Hotel Spreen in Wagenfeld am Dienstagabend. Dorthin hatte der Verein die drei Bürgermeisterkandidaten Matthias Kreye, Detlef Moss und Hartmut Winkelmann zu einem Podiumsgespräch eingeladen.Mehr...

Gestern Nachmittag: Symbolischer Spatenstich für das schnelle Internet rund um den Stemweder Berg. Vertreter der RWE, der hugo GmbH & Co. KG sowie der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ und der Gemeinde Stemwede waren dabei. ·

„Wie ein Gewinn im Lotto“

Lemförde - Mit einem symbolischen ersten Spatenstich in Brockum begann gestern Nachmittag der Aufbau des Glasfasernetzes der Zukunft in der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ und in der Nachbargemeinde Stemwede auf nordrhein-westfälischer Seite.Mehr...

Landkreis Diepholz

„Keine kleine Schwester“

„Keine kleine Schwester“

Von Anke SeidelSYKE/DIEPHOLZ · Mehr Geld für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst: Mit dieser Forderung identifizieren viele Bürger die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Komba? Von der Interessensvertretung mit diesem Namen haben ebenso viele Bürger noch nie gehört. Der Ärger darüber sitzt tief bei Claus-Peter Wessel, dem Beisitzer und Vertrauensmann im Komba-Kreisverband Diepholz. Denn auch Komba streite für mehr Geld. Doch diese Bemühungen würden kaum wahrgenommen.Mehr...

Der Name ist Programm – oder auch nicht

Der Name ist Programm – oder auch nicht

Syke - Von Rafael KaluzaEigentlich ist der Nachname Jobs kein besonders außergewöhnlicher. Sucht man ihn bei „Das Telefonbuch“ im Internet, zeigt die Auskunft 193 Treffer von Privatpersonen an. Wenn einer aus dieser großen Jobs-Familie allerdings ausgerechnet Geschäftsführer eines Jobcenters wird, ist das schon bemerkenswert. So geschehen bei Bernd Jobs, Leiter der drei Filialen im Landkreis, in Sulingen, Syke und Diepholz.Mehr...

Neuanfang nach Austrittswelle

BASSUM/AURICH · Sage und schreibe 5 500 Mitglieder sind ausgetreten, die Stärke des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) ist damit auf rund 129 300 Schützen reduziert.Mehr...

Kontakt

Redaktion Lemförde

Bahnhofstraße 9
49356 Diepholz
Telefon 05441 / 908-143
Fax 05441 / 908-151
redaktion.diepholz@kreiszeitung.de

Artikel lizenziert durch © kreiszeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreiszeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.