Bunter Mix zur Eröffnung

Brockumer Großmarkt beginnt mit abwechslungsreicher Musik und Comedy

+
Die Gruppe „Hert(z)schrittmacher“ präsentiert bei der Eröffnung ihr breites musikalisches Repertoire. 

Brockum - Auf den aus den Vorjahren gewohnten Big-Band-Sound müssen die Besucher der Eröffnungsfeier des Brockumer Marktes in diesem Jahr verzichten. Stattdessen sind am Samstag, 29. Oktober, beim Markt-Auftakt regionale Klangkörper und ein bekannter Comedian mit von der Partie.

Wenn Bürgermeister Marco Lampe die inzwischen (mindestens) 458. Auflage des viertägigen Volksfestes am Fuße des Stemweder Berges um 10.30 Uhr im erstmals von der Familie Brügging aus dem emsländischen Werlte bewirtschafteten Festzelt im südlichen Bereich des Feierareals mit gewohnt launigen Worten „anschiebt“, dann wird er musikalisch von heimischen Kräften unterstützt: Die „Her(t)zschrittmacher“ unterhalten die mehr als 500 Eröffnungsgäste mit jazzigen Klängen, und der Kinderchor „Regenbogen“ der evangelischen Kirchengemeinden Brockum, Burlage und Lemförde stellt sich mit Liedern vor, die so bunt sind wie die Farben des Regenbogens.

Zudem erhält der Brockumer Ratsvorsitzende in der Mittagszeit Unterstützung von einem namhaften Comedian und Entertainer: Jörg Hammerschmidt. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Stimmenimitator schlüpft bei seinem Gastspiel in Brockum in Sekundenschnelle in die Stimme von Prominenten und erfüllt sie mit nahezu perfekter Mimik und Gestik des Originals. Hammerschmidt findet sofort den richtigen Draht zum Publikum und schafft dadurch schnell eine gelungene Atmosphäre. Dabei setzt er vor allem auf intelligenten und subtilen Humor.

Über 50 Prominente

Über 50 Prominente aus Showbusiness, Politik und Musik hat Jörg Hammerschmidt für die Besucher der Markteröffnung im Gepäck. Ihm kommt es besonderes darauf an, seine Auftritte mit zeitgemäßen Parodien zu gestalten, hautnah am Original zu sein, das aktuelle Tagesgeschehen aufzugreifen und den Puls des Publikums zu spüren. Der Comedian imitiert viele Prominente, bleibt aber dennoch er selbst. Der Stimmenimitator und Entertainer gilt als „Gentleman unter den deutschen Comedians“. Nicht nur im Inland, sondern auch bei Gastspielreisen durch Spanien, Portugal, Norwegen, durch die Schweiz, Österreich und Japan feierte Jörg Hammerschmidt bereits große Lacherfolge.

Eine musikalische Weltreise

Der von Cordula Lindemann geleitete Kinder- und Jugendchor „Regenbogen“ steht mit seinem Auftritt bei der Markteröffnung vor einer großen Herausforderung. „Die etwa 20 Mädchen und Jungen sind schon ganz aufgeregt“, weiß Bürgermeister Lampe, „weil sie noch nie vor einem so großen Publikum aufgetreten sind.“ Zum Repertoire des bereits ein paar Jahre bestehenden Chores zählen kirchliche und weltliche Lieder – gesungen in Deutsch, Englisch oder in afrikanischer Sprache, mal mit, mal ohne instrumentale Begleitung. Lampe weist besonders darauf hin, dass der Regenbogenchor beim Auftritt während der Markteröffnung das von Antje Wellmann komponierte „Brockumer Marktlied“ singen wird.

Die Lemförder „Her(t)zschrittmacher“ servieren den Besuchern Tango und Swing in einem frischen Gewand. Das Quintett nimmt die Gäste der Eröffnungsfeier mit auf eine musikalische Reise durch die Welt der Evergreens und Schlager sowie Film- und Musical-Melodien. Garniert ist die musikalische Weltreise mit Rock´n´Roll-Klassikern, flotten Jazz-Nummern, Samba-Klängen sowie Rock und Pop aus den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts.

Geredet wird bei der Markteröffnung natürlich auch. Bürgermeister Lampe heißt die Gäste willkommen, streift mit humorigen Worten die Eigenarten des Brockumer Traditionsmarktes und bringt mit mehreren gezielten Hammerschlägen das Freibier zum Strömen. Zudem werden Grüße des Landkreises Diepholz übermittelt. Dem feierlichen Eröffnungsteil im Festzelt schließt sich ein Gang über das Marktgelände an – durch die Gassen des Vergnügungs- und Krammarktes zur Tierschau, durch die Landmaschinenausstellung in die Gewerbezelte und von dort weiter in die Tourismusmesse. 

 ges

Oppendorfer Nikolausmarkt mit buntem Programm 

Oppendorfer Nikolausmarkt mit buntem Programm 

Wintersport in der Skihalle Neuss

Wintersport in der Skihalle Neuss

Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Was aktuelle Smartwatches wirklich können

Meistgelesene Artikel

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Maurer finden Schatz

Maurer finden Schatz

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Auch Sitzen kann eine körperliche Belastung sein

Kommentare