Frühlingsmarkt in Barnstorf / Neu gestaltete Bahnhofsstraße freigegeben

    • aHR0cDovL3d3dy5rcmVpc3plaXR1bmcuZGUvbG9rYWxlcy9kaWVwaG9sei9kaWVwaG9sei9mcy1mcnVlaGxpbmdzbWFya3QtYmFybnN0b3JmLTIwMTAtNzEwMTcxLmh0bWw=710171Frühlingsmarkt in Barnstorf0truehorizontal_carousel591640
    • 11.04.10
    • Diepholz
    • Drucken

Frühlingsmarkt in Barnstorf

    • recommendbutton_count100
    • 12
  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/998566107-fruehlingsmarkt-barnstorf-3D09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/403122427-fruehlingsmarkt-barnstorf-S09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1951820291-fruehlingsmarkt-barnstorf-3V09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/597805188-fruehlingsmarkt-barnstorf-3g09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1757096443-fruehlingsmarkt-barnstorf-2m09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1949091841-fruehlingsmarkt-barnstorf-I09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/611148314-fruehlingsmarkt-barnstorf-z09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1252520049-fruehlingsmarkt-barnstorf-1k09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/598371448-fruehlingsmarkt-barnstorf-1109.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/425937982-fruehlingsmarkt-barnstorf-aDqaLMWTX09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/619190342-fruehlingsmarkt-barnstorf-3q09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1849761891-fruehlingsmarkt-barnstorf-409.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

  • /bilder/2010/04/11/710171/1032385024-fruehlingsmarkt-barnstorf-d09.jpg

    Der Frühlingsmarkt in Barnstorf stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neu gestalteten Bahnhofstraße, die am Sonnabend offiziell von Bürgermeister Peter Luther freigegeben wurde. Die Barnstorfer Fördergemeinschaft hatte einen Teil des Marktes mit Autoschau zur Bahnhofstraße verlegt. Der Markt war trotz zeitweise wenig frühlingshaften Wetters gut besucht. © Mediengruppe Kreiszeitung / Eberhard Jansen

zurück

  • Bild 1 von 22
  • Bild 2 von 22
  • Bild 3 von 22
  • Bild 4 von 22
  • Bild 5 von 22
  • Bild 6 von 22
  • Bild 7 von 22
  • Bild 8 von 22
  • Bild 9 von 22
  • Bild 10 von 22
  • Bild 11 von 22
  • Bild 12 von 22
  • Bild 13 von 22
  • Bild 14 von 22
  • Bild 15 von 22
  • Bild 16 von 22
  • Bild 17 von 22
  • Bild 18 von 22
  • Bild 19 von 22
  • Bild 20 von 22
  • Bild 21 von 22
  • Bild 22 von 22

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen

Wagenfelder Frühjahrsmarkt

Eine attraktive Mischung aus Vergnügungsmarkt, Automeile, Familien-Flohmarkt und vielem mehr ließ den Wagenfelder Frühjahrsmarkt zu ein...Mehr...

Bezirksschützenverband Dieph...

Der Bezirksschützenverband Diepholz feierte am Sonnabend in einem großen Zelt auf dem Marktplatz in Diepholz seinen 50. Geburtstag. Dazu gra...Mehr...

„Kulinarische Weltreise“ sta...

Diepholz - Die Gewerbeschau beim Diepholzer Großmarkt ist tot. Als neues Konzept für das Zelt im Norden des Marktplatzes hat ein Arbeitskrei...Mehr...

Stellvertretender Bürgermeister Hans-Werner Schwarz gratulierte dem Musik- und Singekreis „Liane“ beim Konzert im „Haus Herrenweide“ zum 20-jährigen Bestehen. ·

Fester Bestandteil der Kultu...

Diepholz - Die Schwestern Anna und Lilia Häberle kamen 1994 als Aussiedler nach Diep holz und gründeten mit anderen russlanddeutschen N...Mehr...

Altreifen im Mäkeler Moor dr...

Barnstorf - Am Wochenende wurde der Polizei in Barnstorf die dreiste Entsorgung von über 100 Altreifen im Mäkeler Moor gemeldet. Die Reifen ...Mehr...

Artikel lizenziert durch © kreiszeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreiszeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.