18 SPD-Kandidaten bewerben sich um Sitz im Fleckenrat / „Weiter an Erfolgsmodell arbeiten“

Erfahrung und neue Ideen

Treten für die SPD im Flecken Bruchhausen-Vilsen an (von links): Lars Bierfischer, Hermann Hamann, Heiner Hickmann, Christel Stampe, Martina Claes, Anja Degen, Kristina Albers, Bernd Brümmer, Wolfgang Ulbricht, Daniel Violka und Thomas Warnke.

Br.-Vilsen - Mit einer Mischung aus erfahrenen und neuen Kandidaten tritt die SPD im Flecken Bruchhausen-Vilsen bei der Kommunalwahl an. Wegen der Fusion des Fleckens mit der Gemeinde Süstedt, die am 1. November erfolgen wird, stehen erstmals auch Bürger aus Süstedt auf der insgesamt 18 Personen umfassenden Liste. Das teilt die SPD mit.

Zum ersten Mal bewerben sich Kristina Albers (Weseloh), Söhnke Schierloh (Süstedt) sowie Martina Claes, Thomas Warnke und Mathias Salomé (alle Bruchhausen-Vilsen) um einen Sitz im Fleckenrat. Acht Kandidaten haben bereits Erfahrungen in politischen Gremien gesammelt, der Rest probiert zum wiederholten Mal, in den Rat einzuziehen. Vier Frauen stehen auf der Liste.

„Wir treten mit einem Team an, welches viele Alters- und Berufsgruppen einbindet, Erfahrungen und neue Ideen mitbringt“, sagt Listenführer Lars Bierfischer. „Gemeinsam möchten wir die kommenden Jahre mitgestalten und an dem Erfolgsmodell Bruchhausen-Vilsen weiter arbeiten.“

Der aktuelle Bürgermeister Peter Schmitz (SPD) kandidiert nicht mehr. Er zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück.

Die Liste:

1. Lars Bierfischer

2. Christel Stampe

3. Reinhard Thöle

4. Anja Degen

5. Hermann Hamann

6. Martina Claes

7. Bernd Garbers

8. Kristina Albers

9. Günther Schweers

10. Dietrich Wimmer

11. Söhnke Schierloh

12. Daniel Violka

13. Wolfgang Ulbricht

14. Heiner Hickmann

15. Bernd Brümmer

16. Mathias Salomé

17. Uwe Templin

18. Thomas Warnke

Mehr zum Thema:

Die Bilder der Steinwurf-Tragödie auf der A7

Die Bilder der Steinwurf-Tragödie auf der A7

Kreismusikfest der Spielmannszüge

Kreismusikfest der Spielmannszüge

"Magie des Tanzes" - Show im Haus Drübberholz

"Magie des Tanzes" - Show im Haus Drübberholz

Comedy-Abend „Trude träumt von Afrika“

Comedy-Abend „Trude träumt von Afrika“

Meistgelesene Artikel

Viel mehr als bloß Kartoffeln

Viel mehr als bloß Kartoffeln

Premiere „im Großen und Ganzen ein Erfolg“

Premiere „im Großen und Ganzen ein Erfolg“

Von Schwarme bis zum Polizeikommissariat in Leeste eskortiert

Von Schwarme bis zum Polizeikommissariat in Leeste eskortiert

Mordfall in sechs Stunden gelöst

Mordfall in sechs Stunden gelöst

Kommentare