35. Brokser Volkslauf: 140 Teilnehmer

„Einer der schönsten Läufe im Jahr“

Die motivierten Läufer gaben alles. - Foto: Max Brinkmann

Br.-Vilsen - Bei bestem Laufwetter starteten am Sonntagmorgen 140 Teilnehmer beim 35. Brokser Volkslauf. Start und Ziel war das Schul- und Sportzentrum in Bruchhausen-Vilsen.

Die Walker und Nordic Walker konnten zwischen fünf und zehn Kilometern wählen, während für die Läufer Strecken von fünf, zehn und 20 Kilometer zur Auswahl standen.

Nachdem Torben Michaelis vom gastgebenden Lauftreff des Turnvereins (TV) Bruchhausen-Vilsen den Startschuss gegeben hatte, machten sich die Sportler in Richtung Bruch auf, um ihre ausgeschilderte, komplett asphaltierte Runde zurückzulegen.

Nach dem Lauf erhielt jeder eine Urkunde mit seiner Zeit und seiner Platzierung. Für die Sieger gab es darüber hinaus Pokale. Werner Schierholz und Dieter Michaelis vom Lauftreff überreichten die Auszeichnungen.

„Vielen Dank für einen tollen Laufsonntag. Für mich ist es immer einer der schönsten Läufe im Jahr: Organisation top, super zeitnahe Siegerehrung und familiäres Ambiente“, lobte ein Teilnehmer.

Das Datum für den nächsten Brokser Volkslauf steht schon fest: 17. September 2017.

Die Gewinner:

5-Kilometer-Lauf Frauen:

1. Michelle Meyer, 24:21 Minuten 

2. Anke Albrecht, 26:13

3. Michaela Dohmeyer, 27:53

5-Kilometer-Lauf Männer:

1. Aaron Hadaschik, 16:41

2. Marc Krensellack, 17:51

3. Christoph Grube, 19:15

10-Kilometer-Lauf Frauen: 

1. Anneke Kruse, 46:37

2. Anke Nordmann, 48:04

3. Jana Masemann, 52:03

10-Kilometer-Lauf Männer:

1. Alexander Heim, 39:02

2. Björn Jüttner, 39:48

3. Markus Heusler, 40:08

20-Kilometer-Lauf Frauen:

1. Jessica Engelke, 1:48:38 Stunden

2. Martina Unger, 1:50:06

3. Christina Nienaber, 1:57:52

20-Kilometer-Lauf Männer:

1. Mario Lawendel, 1:16:36

2. Siegfried Krüger, 1:19:01

3. Sören Sander, 1:21:15

5-Kilometer-Walking Frauen:

1. Dorit Kinat, 30:31 Minuten

2. Monika Menke, 37:04

3. Ursula Pesch, 38:15

10-Kilometer-Walking Frauen:

1. Anja Runge, 1:10:52

2. Erna Rüdiger, 1:12:52

3. Marlies Krage, 1:14:25

10-Kilometer-Walking Männer:

1. Fritz Grünefeld,1:14:07

2. Horst Meyer, 1:16:50 

Es gab nur zwei Teilnehmer.

5-Kilometer-Nordic-Walking Frauen:

1. Angelika Leder, 37:53

2. Christina Bock, 39:59

3. Marianne Makowka, 40:55

5-Kilometer-Nordic-Walking Männer:

1. Heinz Bischoff, 41:10

2. Herman Specketer, 54:14

Es gab nur zwei Teilnehmer.

10-Kilometer-Nordic-Walking Frauen:

1. Ulrike Günnemann und Anke Bensemann, beide 1:23:11

Es gab nur zwei Teilnehmerinnen.

10-Kilometer-Nordic-Walking Männer:

1. Ulrich Wehrmann, 1:17:43

2. Karl-Heinz Arnold, 1:18:41

3. Harry Krüger, 1:19:57

Die Ergebnislisten sind im Internet zu finden.

www.brokser-volkslauf.de

max

Mehr zum Thema:

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Ermittler verdächtigen Patientin der Brandstiftung

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Luftangriff auf nordsyrische Stadt Aleppo trifft Klinik

Floyd Unlimited in Hoya

Floyd Unlimited in Hoya

Die neuen E-Autos aus Paris

Die neuen E-Autos aus Paris

Meistgelesene Artikel

Freie Fahrt auf der Kreisstraße 101

Freie Fahrt auf der Kreisstraße 101

Trecker Treck: Gelungene vierte Ausgabe

Trecker Treck: Gelungene vierte Ausgabe

Junger Filmemacher aus Twistringen bringt „Nirgendwo“ in die Kinos

Junger Filmemacher aus Twistringen bringt „Nirgendwo“ in die Kinos

Wieder Stange in Maisfeld

Wieder Stange in Maisfeld

Kommentare