Ermittlungen dauern noch an 

Fahrer flüchtet nach Unfall in Asendorf

Asendorf - Ein noch unbekannter Fahrer eines Citroen ist am Donnerstagmorgen in Asendorf von der Straße abgekommen und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das teilen die Beamten am Freitag mit. 

Der unbekannter Fahrer fuhr gegen 6 Uhr auf der Hohenmoorer Straße in Richtung Asendorf und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr ein Verkehrsschild und kam schließlich au einem Acker zum Stehen. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, verließ er unerlaubt den Unfallort, heißt es weiter. Seinen Wagen ließ er allerdings zurück. Anhand des Kennzeichens wurde der Halter ermittelt, die Ermittlungen nach dem Fahrer dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Opel Insignia Grand Sport

Opel Insignia Grand Sport

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Meistgelesene Artikel

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Streit um das nächtliche Taxi – Unternehmer verurteilt

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Es „brummt“ in der Fleckensmitte

Kommentare