Tänzer zeigen ihr Können

„Blue Emotion“-Show begeistert Zuschauer

Diese Tänzerinnen des Ballettstudios Weise aus Verden führten Schwanensee auf. - Foto: uc

Br.-Vilsen - Von Uwe Campe. Die zwölfte Auflage der „Blue Emotion“-Show begeisterte die Zuschauer. Das von der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Landjugend Asendorf veranstaltete Tanz- und Show-Ereignis fand am Samstag im Gasthaus Mügge in Bruchhausen-Vilsen statt.

Der Tanzsport erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Besonders in unserer Region gibt es viele Tanzbegeisterte: Sowohl in den Tanzsportvereinen als auch in den Tanzschulen und zahlreichen Ligaformationen in Syke, Weyhe, Bremen, Verden, Nienburg und Oldenburg. Turniere und Gala-Veranstaltungen werden aber in der Regel nur vereins-, verbands- oder spartenspezifisch durchgeführt, und dies oftmals unter dem Aspekt des Leistungsvergleichs. Bei „Blue Emotion“ geht es hingegen nicht um eine Endwertung mit Gewinnern und Verlieren, vielmehr stehen die Darstellung aller teilnehmenden Gruppen, die Präsentation des gemeinsam betriebenen Sports und kulturelle Aspekte im Vordergrund.

Zu Beginn der Veranstaltung stimmte Tanzsportlehrer Tobias Wenzel das Publikum mit einer kleinen Applaus-Übung ein. In der Folge führten er und Steffen Beste vom Vorstand der TSG locker und souverän durch das dreistündige, abwechslungsreiche Programm. Etwa 150 Aktive aller Altersgruppen aus verschiedenen Vereinen zeigten dann auf hohem Niveau ein breites Spektrum tanzsportlicher Leistungen von Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen, Disco-Fox, Rock ‘n‘ Roll, Ballett, Volkstänzen, Show-Einlagen bis hin zum Hip-Hop. 

Die choreografisch sorgfältig und originell vorbereiteten Darstellungen wurden von den Akteuren mit großem Elan und Engagement vorgetragen, sodass das fachkundige Publikum immer wieder viel und lang anhaltenden Applaus spendete. Es fällt schwer, aus der Fülle der dargebotenen Tänze einzelne hervorzuheben, auffallend viel Beifall erhielten drei achtjährige Mädchen des TSV Dörverden unter dem Namen „Petite Group happiness“ mit einer Ballett-Einlage

Die Organisatoren zeigten sich dann im Nachhinein auch mehr als zufrieden mit dem gelungenen Ablauf und der Akzeptanz der diesjährigen Veranstaltung und freuten sich besonders darüber, vielen Tänzern Gelegenheit gegeben zu haben, erstmals bei „Blue Emotion“ auftreten zu können. Die große Beliebtheit der Veranstaltung zeigt sich auch darin, dass bereits im Vorverkauf sämtliche der mehr als 200 Karten verkauft wurden. Treffend brachte es eine Zuschauerin auf den Punkt: „,Blue Emotion‘ war wieder eine wunderschöne und gelungene Präsentation des Tanzsports mit vielen tollen Highlights – man freut sich schon heute auf das nächste Event dieser Art.“

Die Tanzsportgemeinschaft wurde übrigens 2008 als eigenständiger Verein aus der Landjugend Asendorf heraus gegründet. Aus dieser Zeit trägt sie den Zusatz „Landjugend Asendorf“ in ihrem Namen. Aktuell sind mehr als 260 Mitglieder in 15 verschiedenen Tanzgruppen aktiv. Das Ziel des Vereins, der verschiedenen Dachverbänden wie dem Deutschen Tanzsportbund, dem Landessportbund Niedersachsen und dem Behindertensportbund Niedersachsen angeschlossen ist, besteht darin, dem Tanzsport in der Gemeinde Bruchhausen-Vilsen ein familiäres Zuhause zu geben.

"Blue Emotion: Tanz- und Showereignis mit Stil"

Aktuell werden zwei neue Kurse für Erwachsene angeboten, und zwar „Gesellschaftstanz für Anfänger und Einsteiger“ sowie „Discofox für Anfänger und Einsteiger“. Wer auch gern einmal das Tanzbein schwingen möchte, kann sich telefonisch unter der Nummer 04252/9090400 oder auf der Internetseite www.tanzsportgemeinschaft.de informieren.

Mehr zum Thema:

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Nordwohlder Weihnachtsmarkt kommt gut an

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Twistringer GUT zufrieden mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Ingrid und Klaus kommen nach Diepholz

Ingrid und Klaus kommen nach Diepholz

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Schüler (15) von Hund gebissen - Halter flüchtig

Kommentare