„Das ist wirklich widerlich“

Stühren - Mitten im Wald an der Nordwohlder Heide, westlich der B51 zwischen Stühren und Gräfinghausen, haben bisher unbekannte Täter ihren Müll entsorgt.

 Ein Anwohner aus Stühren hat den Haufen am Dienstag entdeckt und der Polizei gemeldet. „Das ist wirklich widerlich; Sperr-, Haus- und Sondermüll liegen dort wild durcheinander“, ärgert er sich über den Umweltfrevel. Da müsse einer mit einem großen Anhänger gekommen sein. Hinweise nimmt das Ordnungsamt der Stadt Bassum oder die Polizei entgegen.

Mehr zum Thema:

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Kinder-„Dingsda“ zur Eröffnung

Emotionaler Abschied für Warnke

Emotionaler Abschied für Warnke

Norbert Warnke: Tausendsassa bei der Feuerwehr

Norbert Warnke: Tausendsassa bei der Feuerwehr

Polizei Syke schnappt Postdieb

Polizei Syke schnappt Postdieb

Kommentare