Reizgasattacke im Bremer Sozialamt

Bremen - Reizgasattacke in der Bremer Neustadt: Ein Antragssteller versprühte am Dienstagvormittag im Amt für soziale Dienste ersten Angaben zufolge nach einem Streit mit einer Sachbearbeiterin eine bislang noch unbekannte Substanz - offensichtlich Reizgas oder Pfefferspray - in dem Gebäude.

Zwölf der insgesamt etwa 80 Personen, die sich im Gebäude befanden, sollen Augen- und Atemwegsreizungen erlitten haben.

Mehr zum Thema:

Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu …
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof

In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Schweinestall in Hütthof (Landkreis Rotenburg) ein Feuer ausgebrochen. Dabei starben 450 Tiere. 120 …
Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof
Video

In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt

In Wagenfeld ist am Mittwochabend eine Scheune abgebrannt. Als die Feuerwehr aus Wagenfeld am Einsatzort eintraf, stand das Gebäube, in dem Stroh …
In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt
Video

Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Ein mit 80 Schweinen beladener Lkw ist am Mittwochabend, bei Nordwohlde verunglückt.
Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Meistgelesene Artikel

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

24-Jähriger schießt auf Frau

24-Jähriger schießt auf Frau

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Sparkasse Am Brill: Käufer gesucht

Sparkasse Am Brill: Käufer gesucht