Aufzug-Bremse löst Feueralarm aus

Rauchpause in der Kunsthalle

+

Bremen - Die Kunsthalle ist Mittwochnachmittag kurzfristig geräumt worden. Die Bremsen eines Aufzugkorbes waren heiß gelaufen, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Deshalb sei es zu einer leichten Verrauchung im Aufzugsmaschinenraum gekommen. Durch den Rauch wurde wiederum die Brandmeldeanlage ausgelöst, die auch die Durchsage für die Räumung des Gebäudes in Gang setzte. Das Gebäude wurde über die hauseigene Lüftungsanlage entraucht, der Aufzug außer Betrieb genommen. 

Nach einer halbe Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet, hieß es. Die Kunsthalle ist nach einer halben Stunde wieder für das Publikum freigegeben worden, sagte der Feuerwehrsprecher.

je

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Großbrand zerstört Gebäude vollständig

Großbrand zerstört Gebäude vollständig

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Glück im Unglück: Falschfahrer bremst in letzter Sekunde 

Glück im Unglück: Falschfahrer bremst in letzter Sekunde 

Ein Vegesacker Wahrzeichen

Ein Vegesacker Wahrzeichen

Kommentare