Architekten wählen neuen Kammerpräsidenten

Qualität und Fußstapfen

Der neue Kammerpräsident Oliver Platz (l.) mit seinem Vorgänger Michael Frenz. - Foto: Pusch/Architektenkammer

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Oliver Platz ist neuer Präsident der Bremer Architektenkammer. Die Kammerversammlung hat ihn ohne Gegenstimme gewählt, sagte ein Sprecher. Und fügte an: „Der Bremerhavener Architekt Jürgen Grube sowie sein stadtbremischer Kollege Lars Lammers wurden ebenso eindeutig als Vizepräsidenten gewählt.“

Platz, Jahrgang 1971, ist Nachfolger des Bremer Architekten Michael Frenz, der insgesamt 14 Jahre Präsident der Kammer gewesen ist. „Ich trete hier in sehr große Fußstapfen, die Kammer steht heute besser da als je zuvor“, sagte Platz. Die Kammer ist „das höchste Gremium der berufsständischen Selbstverwaltung“, wie es heißt. Platz: „Unsere Aufgabe wird sein, den freiberuflichen Charakter unseres Berufsstands noch weiter in die Öffentlichkeit zu tragen.“ Und: „Wir müssen den Qualitätsaspekt von Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung immer wieder hervorheben – wir gestalten private wie öffentliche Lebensräume für die Menschen.“

Mario Adorf feiert „Winnetou“-Comeback

Am frühen Abend wird sie am Freitag, 2. Dezember, im Faulenquartier aufgezeichnet, um 22 Uhr dann im dritten Programm gesendet – die aktuelle Ausgabe der Bremer Talkshow „3nach9“. Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo begrüßen unter anderem den „Winnetou“-Bösewicht Mario Adorf, 86. Der Schauspieler berichtet nicht nur über sein Comeback als „Santer“ (nach 52 Jahren!), sondern auch über seine liebsten Weihnachtsgeschichten, die er gerade als Hörbuch eingelesen hat. Ebenfalls unter den Talk-Gästen: Veronica Ferres.

Mehr zum Thema:

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Van der Bellen liegt bei Wahl in Österreich vorne

Van der Bellen liegt bei Wahl in Österreich vorne

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtsmarkt in Levern

Weihnachtsmarkt in Levern

Meistgelesene Artikel

32-Jähriger bei versuchtem Diebstahl schwer verletzt

32-Jähriger bei versuchtem Diebstahl schwer verletzt

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Bahn sucht Azubis in Bremen mit Last-Minute-Casting

Bahn sucht Azubis in Bremen mit Last-Minute-Casting

Kommentare