Feuer im ehemaligen salafistischen Kultur- und Familienverein

Feuer im ehemaligen salafistischen Kultur- und Familienverein

Das leerstehende Gebäude des ehemaligen salafistischen Kultur- und Familienverein im Bremer Stadtteil Gröpelingen ist in der Nacht zum Samstag vollständig niedergebrannt. Dabei sei ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Video: Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Video

Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke

Geht jetzt doch alles ganz schnell? Claudio Pizarro hofft, schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Schalke 04 (17.30 Uhr) sein Comeback feiern zu …
Pizarro hofft auf Comeback schon gegen Schalke
Video

Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof

In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Schweinestall in Hütthof (Landkreis Rotenburg) ein Feuer ausgebrochen. Dabei starben 450 Tiere. 120 …
Großbrand in einem Schweinestall in Hütthof
Video

In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt

In Wagenfeld ist am Mittwochabend eine Scheune abgebrannt. Als die Feuerwehr aus Wagenfeld am Einsatzort eintraf, stand das Gebäube, in dem Stroh …
In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt
Video

Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Ein mit 80 Schweinen beladener Lkw ist am Mittwochabend, bei Nordwohlde verunglückt.
Schweine büxen nach Lkw Unfall in Nordwohlde aus

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Weihnachtsbaum im Weserpark wurde nicht von Flüchtlingen geplündert

Mordprozess gegen 24-Jährigen: Aus dem Leben geprügelt

Mordprozess gegen 24-Jährigen: Aus dem Leben geprügelt

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Weltkriegsbombe in Bremen entschärft

Polizei beschlagnahmt 3,5 Kilogramm Drogen in Bremen 

Polizei beschlagnahmt 3,5 Kilogramm Drogen in Bremen