Urlaub an der Ostsee: Webseite zeigt freie Unterkünfte an

+
Bei bestem Strandwetter sind die Strände an der Ostsee, wie hier in Zinnowitz, gut gefüllt. Für Spontanurlauber gibt es trotz großen Andrangs gute Möglichkeiten, eine Unterkunft zu finden. Foto: Stefan Sauer

Die Ostsee ist in jedem Sommer ein beliebtes Reiseziel. Oft sind die Unterkünfte lange vorher ausgebucht. Eine aussichtslose Situation für Spontanurlauber? Nein. Eine Webseite informiert über freie Plätze.

Rostock (dpa/tmn) - An Mecklenburg-Vorpommerns Ostseeküste sind die meisten Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser für diesen Sommer schon lange ausgebucht. Spontanurlauber finden jetzt aber auf der Webseite www.ostseeferien.de eine Übersicht mit noch freien Unterkünften bis Ende September.

Die Liste wird laufend aktualisiert, teilt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Übersicht mit letzten freien Unterkünften an der Ostsee

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Ups! Auto versinkt in Baugrube

Ups! Auto versinkt in Baugrube

Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Unsere ersten Eindrücke vom neuen BMW 5er

Unsere ersten Eindrücke vom neuen BMW 5er

Fünf der romantischsten Urlaubsorte Italiens

Fünf der romantischsten Urlaubsorte Italiens

Kommentare