Saison 2016/17

FTI öffnet zehn weitere Labranda-Hotels

+
Auch im ägyptischen Marsa Alam eröffnet FTI ein Hotel unter der Marke Labranda. Foto: FTI

Die Reiseveranstalter setzen zunehmend auf eigene Hotelmarken, FTI hat die Labranda-Häuser im Programm. Viele neue dieser Hotels öffnen zur neuen Saison.

München (dpa/tmn) - FTI öffnet zur Wintersaison 2016/17 zehn neue Hotels der Marke Labranda. Sie befinden sich in Marokko, Ägypten, Griechenland, der Türkei und auf den Kanaren, teilt der Veranstalter mit. Damit wächst die Zahl der Labranda-Häuser auf insgesamt 38.

FTI hatte die Marke 2015 gegründet und zunächst 24 Hotels unter dem neuen Namen zusammengefasst. Die großen deutschen Veranstalter setzen seit einiger Zeit verstärkt auf eigene Hotelmarken.

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Fünf der romantischsten Urlaubsorte Italiens

Fünf der romantischsten Urlaubsorte Italiens

Das ändert sich 2017 bei Airlines auf internationalen Reisen

Das ändert sich 2017 bei Airlines auf internationalen Reisen

Das sind zehn der außergewöhnlichsten Reiseziele

Das sind zehn der außergewöhnlichsten Reiseziele

Im Erzgebirge startet die Skisaison

Im Erzgebirge startet die Skisaison

Kommentare