Nicht nur im Glas: Bier gibt Soßen und Teigwaren Aroma

+
Mehr als das Getränk für den Grillmeister: Bier eignet sich auch zum Verfeinern des Grillguts. Foto: Daniel Karmann

Bier bereichert das Grillfest nicht nur als Getränk, sondern verfeinert auch das Essen. Welche Biersorte zu welchem Grillgut am besten passt, verrät der Verbraucherinformationsdienst aid.

Bonn (dpa/tmn) - Wer Bier nicht nur im Glas, sondern auch auf dem Teller mag, kann damit beispielsweise Soßen und Marinaden aufpeppen.

In der warmen Jahreszeit mache dunkles Bier etwa eine Grillmarinade besonders würzig, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

Zu einem Pfeffersteak passt eine Soße mit Malzbier. Und auch im Salatdressing schmeckt Bier, dafür wählt man am besten einen Schluck Weizen. Zu Fisch und Gemüse passt ein Sud mit Pils.

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

Stephen Hawking nennt Lösung für eines der größten Probleme der Menschheit

Stephen Hawking nennt Lösung für eines der größten Probleme der Menschheit

Kommentare