Bei Appetitlosigkeit zu Fruchtsaft oder Joghurt greifen

+
Bei Appetitlosigkeit kann schon ein Glas Fruchtsaft etwas Vitamine und Energie liefern. Foto: Arno Burgi

Wer Kummer oder Stress hat, mag oft nichts essen. Auch früh am Morgen können viele noch kein Frühstück zu sich nehmen. Betroffene greifen dann am besten zu leichten fruchtigen Speisen.

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Manchen Menschen schlägt beispielsweise Stress auf den Magen, sie bekommen dann kaum noch einen Bissen herunter. Wer keinen Appetit hat, kann es mit flüssigen oder weichen Lebensmitteln versuchen.

Wenn die Lust auf Essen fehlt, hilft vielleicht ein Glas mit Fruchtsaft, ein Joghurt mit frischen Früchten oder auch ein Smoothie. Das kann auch helfen, wenn man morgens vor Arbeit oder Schule noch keinen Appetit hat - so muss man nicht mit leerem Magen in den Tag starten, rät die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume Schwäbisch Gmünd.

Mehr zum Thema:

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Hildegard Hamm-Brücher gestorben

Hildegard Hamm-Brücher gestorben

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Brustkrebs: Zweifel an Gen-Tests für Krebspatientinnen

Brustkrebs: Zweifel an Gen-Tests für Krebspatientinnen

Stephen Hawking nennt Lösung für eines der größten Probleme der Menschheit

Stephen Hawking nennt Lösung für eines der größten Probleme der Menschheit

„Magic Mushrooms“ können bei Depressionen helfen

„Magic Mushrooms“ können bei Depressionen helfen

Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Fetten Haare durch häufiges Waschen schneller?

Kommentare