Sportmodell mit 354 PS: Audi S4 zum Jahresende im Handel

+
Auf einem Flugfeld inszeniert Audi den sportlichen Kombi S4 mit 260 kW/354 PS. Die Preise für das Modell beginnen bei 61 150 Euro. Foto: Audi/Alexander Schraufstetter

Ausgestattet mit einem 354-PS-Motor und einem Turbotriebwerk werden die A4-Limousine und der A4-Kombi bald auch als Sportversion erhältlich sein. Ende des Jahres will Audi mit dem Verkauf starten.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Audi bringt zum Jahresende die A4 Limousine und den A4 Kombi auch als sportliche S-Modelle zu den Händlern. Ihr getunter V6-Motor leistet 260 kW/354 PS, teilte der Hersteller mit. Das S4 Stufenheck kostet dann mindestens 59 300 Euro, der Kombi Avant startet bei 61 150 Euro.

Das drei Liter große Turbotriebwerk hinter dem dezent modifizierten Kühlergrill entwickelt ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern (Nm) und beschleunigt die Mittelklasse-Limousine laut Audi in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Kombi braucht zwei Zehntelsekunden länger. Die Höchstgeschwindigkeit liegt in beiden Fällen bei 250 km/h. Dabei verbraucht der S4 dem Hersteller zufolge 7,3 Liter und kommt auf einen CO2-Ausstoß von 166 g/km. Für den Avant liegen die Werte bei 7,5 Litern und 171 g/km.

Wie alle S-Modelle, ist auch die Sportversion des A4 tiefergelegt und strammer abgestimmt. Außerdem fährt sie mit einem Allradantrieb, dessen Kraftverteilung deutlich hecklastig ausgelegt ist. Zur optischen Differenzierung sollen anders eingefärbte Anbauteile, Schweller und Schürzen beitragen.

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Ups! Auto versinkt in Baugrube

Ups! Auto versinkt in Baugrube

Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Mercedes-Maybach S 650 Cabrio: Surfen auf der Luxuswelle

Neuer Ford Fiesta: Mehr Platz, mehr Technik

Neuer Ford Fiesta: Mehr Platz, mehr Technik

Steppt der Bär? Der Skoda Kodiaq

Steppt der Bär? Der Skoda Kodiaq

Kommentare