Riesenrad-Unfall: Freimarkt bekommt Europa-Rad als Ersatz

+
Freimarkt ohne Riesenrad? Eigentlich undenkbar, doch nach einem U nfall während des Abbaus auf dem Oldenburger Kramermarkt fällt zumindest das 60 Meter hohe Steiger-Riesenrad für das Volksfest aus.

Oldenburg - So einen Ausklang wünscht sich niemand: Beim Abbau des größten mobilen Riesenrads der Welt nach dem Oldenburger Kramermarkt kam es gestern zu einem Unfall, der auch für den Bremer Freimarkt Folgen hat.

Zwei Stahlstützen gerieten während der Abbauarbeiten ins Schlingern und fielen dann herunter. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro. Dabei hatte die Schaustellerfamilie Steiger, der das Riesenrad gehört, noch Glück im Unglück: Obwohl zahlreiche Menschen den Abbauarbeiten zugeschaut hatten, wurde niemand verletzt.

Unfall bei Riesenrad-Abbau in Oldenburg

Für den Bremer Freimarkt kommt die Geschichte so kurz vor dem Beginn dennoch denkbar ungelegen. Denn das Riesenrad zählt zu den großen Attraktionen des Volksfestes und sollte eigentlich ab heute auf der Bürgerweide aufgebaut werden. Immerhin konnte schnell ein Ersatz gefunden werden: Das Europa-Rad der Firma Kipp & Sohn mit seinen offenen und drehbaren Gondeln sowie einer Höhe von 55 Metern wird den Platz des Steiger-Riesenrads einnehmen. Damit ist es zwar fünf Meter kleiner als das ursprünglich eingeplante Riesenrad, der Blick aus den Gondeln dürfte aber trotzdem spektakulär sein.

Derweil sind die Gründe für den Unfall noch unklar. Das Riesenrad war erst in diesem Jahr turnusgemäß generalüberholt worden. Erste Untersuchungen auf der Baustelle sind mittlerweile abgeschlossen, nun folgt eine Sachverständigenanalyse. Bereits am Mittwoch könnten Ergebnisse vorliegen. Fahrlässigkeit wird aber ausgeschlossen.

Kommentare

Körnersen
(0)(0)

Traurig :( Auch wenn Ersatz gefunden wurde, wird ein wenig Zauber verloren gehen... Warum ist euer Bild eigentlich von so furchtbar schlechter Qualität? Auf Flickr gibt es doch genug aktuelle Bilder vom Riesenrad auf dem Kramermarkt, bspw. mit CC_Lizenz hier: http://www.flickr.com/photos/a...

Alle Kommentare anzeigen