Reload goes Freizeitbad

Vom Festival ins Freibad 

+

Sulingen - Nach dem Konzert ins Freibad: Viele Besucher des Reload-Festivals in Sulingen kühlten sich beim Schwimmen ab.

„Die ersten Badegäste waren bereits seit Mittwoch da“, berichtet Bäderbetriebsleiter Bernhard Ehrich. Die Gäste vom Reload-Festival bekamen einen vergünstigten Eintritt in das Sulinger Freizeitbad bei Vorlage der Eintrittskarte oder des Festival-Bändchens. Am Samstag gab es einen neuen Besucher-Rekord mit insgesamt 2.321 Badegästen, die die Erfrischung im Freizeitbad Sulingen genossen. 

Reload-Festival - am Freitagabend mit "Limp Bizkit"

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Kommentare