Täter noch unbekannt

Reizgas in Schule versprüht - Kinder im Krankenhaus

Wiesbaden - Bei einem Reizgas-Vorfall in einer Wiesbadener Schule haben mehrere Kinder Augen- und Atemwegsreizungen erlitten. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Nach Angaben der Feuerwehr Wiesbaden mussten zehn Kinder in Kliniken gebracht werden. Wer das Spray im Treppenhaus gesprüht habe, sei noch nicht klar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Dardais Überraschungsteam

Dardais Überraschungsteam

Meistgelesene Artikel

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Mord an Freiburger Studentin: 17-Jähriger in U-Haft 

Kommentare