Hintergründe unklar

Gruseliger Fund: Leichenreste in Feuerschale entdeckt

Sangerhausen - Die Überreste einer weitgehend verbrannten Leiche sind in Sachsen-Anhalt in einer Feuerschale entdeckt worden.

Ein Hausbewohner habe den grausigen Fund auf einem Privatgrundstück in Sangerhausen gemacht, teilte die Polizei in Halle am Donnerstag mit. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Schon im April 2013 war in der Börde eine verbrannte Leiche an einer Feuerschale entdeckt worden. Dort hatten die Ermittlungen später ergeben, dass ein Mann sich auf einen Plastikstuhl neben das Feuer gesetzt hatte, dort eines natürlichen Todes starb und anschließend in das Feuer rutschte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Mit dem Auto in die Weser gestürzt - Junger Mann stirbt

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Klage gegen Flaschensammlerin sorgt für Empörung

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Frau erfindet Sex-Belästigung in ICE, um freies Abteil zu kriegen

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Kommentare