Eifersuchtsdrama im Seniorenheim

70-Jähriger verletzt Angebetete (89) mit Rollator

Germersheim - Eine unerwiderte Liebe tut weh - egal, wie alt die Beteiligten sind. Schmerhaft wurde der Korb, den ein Senior sich jetzt in Rheinland-Pfalz einhandelte, aber nicht nur für ihn.

Ein 70-Jähriger hat mit einem Rollator eine 89-jährige Frau verletzt, weil sie seine Gefühle nicht erwidert hat. In einem Seniorenheim in Germersheim stieß er mit der Gehhilfe mehrfach an das Bein seiner Mitbewohnerin, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Frau hatte ihm vorher die Zuneigung zu einem anderen Mann gestanden.

Die Polizei wurde gerufen und schlichtete den Streit. Sie will ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den 70-Jährigen einleiten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Vermisste Polizeischülerin ist tot

Vermisste Polizeischülerin ist tot

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Gestohlenes Tor von Dachauer KZ-Gedenkstätte in Norwegen entdeckt

Weihnachtsbaum geplündert? Fieses Gerücht über Flüchtlinge

Weihnachtsbaum geplündert? Fieses Gerücht über Flüchtlinge

Vermisste Polizistin bleibt verschollen - sie trägt eine Waffe

Vermisste Polizistin bleibt verschollen - sie trägt eine Waffe

Kommentare