Weite Bermudas kommen im Sommer bei den Männern groß heraus

+
Passend zum T-Shirt-Wetter werden langsam auch die kurzen Hosen aus dem Schrank geholt: Angesagt sind diesen Sommer weite Bermudas bis zum Knie. Foto: Angelika Warmuth

Der Sommer kommt und mit ihm kurze Hosen: Männer tragen sie diesen Sommer aber nicht kurz und knackig, sondern möglichst lässig. Die weite, knielange Bermuda liegt im Trend.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kurz und eng - diese Kombination wird man im Sommer am Männerbein nur noch selten sehen. Angesagt sind nun nämlich lange und weite Bermudas, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 17/2016).

Der Saum reicht jetzt bis zum Knie oder sogar darüber hinaus, der Schnitt ist lässig-weit. Kombiniert wird die Bermuda oben mit Schichten etwa aus Shirt, Hemd und Hoodie. Untenrum tragen sich zum Beispiel Sneaker gut zur Bermuda. Das Outfit soll möglichst locker und relaxed wirken.

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Prinz Harry und Rihanna lassen sich auf HIV testen

Prinz Harry und Rihanna lassen sich auf HIV testen

Kommentare