Rund sieben Wochen nach der Geburt

Liv Tyler jettet mit Baby zum Drehen nach Australien

+
US-Schauspielerin Liv Tyler.

Los Angeles - Rund sieben Wochen nach der Geburt ihres Babys zieht es US-Schauspielerin Liv Tyler ("Herr der Ringe") zurück an den Filmset - gemeinsam mit Tochter Lula Rose.

"Mama und Lula kehren zur Arbeit zurück", schrieb die 39-Jährige am Montag auf Instagram unter ein Foto mit Kind und Drehbuch im Flugzeug. Das Töchterchen helfe ihr beim Auswendiglernen ihres Textes und arbeite hart daran, zu wachsen und zu schlafen, scherzte die stolze Mutter. "Australien, wir kommen!!!"

Tyler dreht in Australien die dritte und letzte Staffel der US-Mystery-Serie „The Leftovers“ (deutsch etwa: Die Verbliebenen). Die Schauspielerin ist bereits Mutter von zwei Söhnen.

dpa

Opel Insignia Grand Sport

Opel Insignia Grand Sport

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Lady Gaga bekennt: "Ich bin psychisch krank"

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

„Hawaii Five-0“-Schauspieler Keo Woolford ist tot

„Hawaii Five-0“-Schauspieler Keo Woolford ist tot

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Kommentare